Frage von nadu123, 217

wie bekomme ich den besitzer eines handys raus, ich habe eins gefunden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Colopia, 121

Wenn es eingeschaltet ist, wartest du, bis der Besitzer anruft.

Wenn es ausgeschaltet ist, nimmst du die Simkarte raus, rufst die Hotline des Netzbetreibers an und meldest denen den Fund. Anhand der Nummer auf der Rückseite der SIM Karte ermitteln die den Besitzer.

Habe ich auch schon gemacht hat mir ne schöne Flasche Champangner als Finderlohn gebracht :-)

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 63

Hallo nadu123,

ich finde es super, dass du so ein ehrlicher Finder bist! :-)

Der Vorschlag von Colopia ist schon genial. Wenn die SIM-Karte eine von uns ist, fülle bitte einmal dieses Kontaktformular https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft-team aus, damit wie dich erreichen können und eine Verbindung zwischen dir und dem Besitzer herstellen können.

Viele Grüße und schönes Wochenende! :-)
Alexandra J. von Telekom hilft

Antwort
von SiViHa72, 130

Wenn es nicht gesperrt ist, guck mal in die Kontakte. Vielleicht findest Du was, was Dir weiterhilft

Mama.. Papa..

Oder auch ne Nr. die unter AAA oder ICE abgespeichert ist, kann weiterhelfen.

Gab früher mal den Tipp, die wichtigste Kontaktnr. unter AAA abzuspeichern, später hiess es  ICE (in case of emergency- im Notfall).

Oder die klassische Variante: Fundbüro

Antwort
von Antitroll1234, 126

Du meldest einfach den Fund bei der entsprechenden Behörde (Fundbüro).

Du hast keine Möglichkeit den Eigentümer herauszufinden außer jemanden z.B. im Telefonbuch anzurufen, aber das Handy wird wohl gegen Missbrauch geschützt sein.

Antwort
von LosRattos, 102

Wenn es an ist achte drauf das du es an behälst vlt ruft dich jmd an von seinen feunden

wenn es an und entsperrt ist oder kein muster usw hat ruf iwen an oder geh auf whatsapp und schreib nem kontakt wie z.b. freundin oder familie egal

wenn es aus ist schreib bei fb wo dus gefunden hast mach ein bild vom ort

und vom handy stell das bei fb rein auch das das alle sehen können wenn leute sich melden lass die das vor deinen augen entsperren und wenn nach 3 taen nichts passiert geh zur polizei und geb das da ab aber bei der polize da vorort und nicht iwo in der nächsten stadt

Kommentar von Antitroll1234 ,

und wenn nach 3 taen nichts passiert geh zur polizei und geb das da ab

Den Fund auf alle Fälle unverzüglich melden und nicht erst nach 3 Tagen.

Wenn der Eigentümer dies als gestohlen gemeldet hat kann dies sonst zu unangenehmen Situationen für den Finder führen.

Eigeninatative wie auf FB posten würde ich abraten, den rechtssicheren Weg gehen und den Fund melden ist für den Finder die beste Lösung.

Antwort
von MausMitGebiss, 121

Wenn das Handy aus ist, nimm mal die Speicherkarte (nicht SIM) raus und steck die in deinen Laptop und schau ob da ein paar Kontakte gespeichert sind... oder andere Hinweise auf den Besitzer

Kommentar von Colopia ,

DH!

Kommentar von FlngLnhrt ,

Nein, das wäre, zumindest moralisch, nicht wirklich vertretbar. Angenommen, da wären irgendwelche private oder intime Daten von dir 'drauf, muss er die ja nicht umbedingt zu sehen bekommen :D Man sollte eher den Netzbetreiber kontaktieren und die Nummer auf der SIM angeben. Daraus wird dann der Besitzer ermittelt.

Antwort
von Oskar2002xd, 55

Hat den muster oder was anderes drin???

Antwort
von dv946, 62

Ich geh davon aus,dass das Handy aus ist oder bereits gesperrt.Geh folgendermaßen vor:SIM Karte anschauen,Telekom,Vodavon,O2 oder sonstwer.Geh in den nächsten lokalen entsprechenden Laden.Anhand der SIM Kartennummer kann der Provider das Handy dem rechtmäßigen Besitzer zuordnen und du hast einen Freund/in mehr

Antwort
von MetalGaming, 82

Schaue in die Kontackte und ruf irgendjemanden an dann frage höflich wem das Handy gehört sage dem Gesprächspartner auf der anderen seite der leitung das du das Handy bei der Polizei oder Fundbúro abgiebst und dann holt der besitzer sich das.

Mfg MetalGaming

Antwort
von Blindi56, 87

Wenn es an ist, schau in die Kontakte... unter "Zu Hause" oder so.

wenn nicht, gib es beim Fundbüro ab (oder bei der Polizei).


Antwort
von WhoozzleBoo, 94

Ist es an? Dann schau ins Telefonbuch, ruf einen Kontakt an und frage, wer denn gerade anruft ;)

Ansonsten gib es einfach im Fundbüro ab.

Antwort
von Boehnchen007, 43

Ein dickes "Respekt" nadu ;-)

Das machst du richtig!!! Solche Leute sind in der heutigen Zeit verdammt rar. Der Besitzer wird sich freuen. toi toi toi

Antwort
von Sarahmausz, 69

Probiere es mit Facebook. Stell ein Foto vom Handy rein viele teilen das dann.

Kommentar von SiViHa72 ,

genau, und dann melden sich ggf. jeder Hinz und Kunz, die dieses Handy total klasse finden.

Kommentar von mrDoctor ,

Das ist die dümmste Idee. Jeder kann behaupten es wäre sein Handy!

Ein Fundstück gehört auf den Polizeiposten oder in ein Fundbüro.

Antwort
von jimpo, 73

Die Polizei  Dein Freund und Helfer.

Kommentar von MausMitGebiss ,

Wegen einem verlorenen/gefundenen Handy werden die ganz sicher nicht den Besitzer des Handys ermitteln.

Kommentar von Antitroll1234 ,

...das nicht aber der Finder muss den Fund melden.

Und der Eigentümer wird den Verlust melden (wenn er es richtig macht).

Kommentar von SiViHa72 ,

Man kann es dort abgeben. Die kümmern sich schon. Kollege verlor letztens sein Handy, ich hab dann wiederholt drauf angerufen, weil der gedanke war, er hört es irgendwo klingeln, kann es so orten.

beim 3. Anruf ging eine Männerstimme relativ skeptisch ran.. ich erklärte, was Sache ist.. und er stellte sich dann als Polizist in der nahegelegenen Wache vor, sagte, Kollege solle vorbeikopmmen.

War auch so, jemand hatte das Telefon gefunden und da es nah bei Politzei war, brachte er es dorthin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten