Frage von kiraxyz, 35

Wie bekomme ich Alkoholflecken aus einer weißen Jeans?

Mit welchen Mitteln bekomme ich Nimm-2-Schnapsflecken aus einer weißen Jeans ??

Expertenantwort
von Dr. Beckmann, Business Partner, 9

Hallo kiraxyz,

Alkohol- bzw. Schnapsflecken gehören zu der Reihe der bleichbaren Flecken – ein Mittel mit konzentriertem Aktivsauerstoff hilft dir hier weiter, etwas Dr. Beckmann Fleckenteufel Obst & Getränke http://www.dr-beckmann.de/fleckentfernung/spezial-fleckenteufel/obst-getraenke/ Ein Universalreiniger bringt solch einen Aktivsauerstoff leider nicht oder nur begrenzt mit.

Es ist allerdings möglich, dass danach noch Restspuren zu sehen sind. Das sind dann interessanterweise tatsächlich Spuren von BETA-Carotin. Diese „verlöschen“ durch den UV-Anteil am Tageslicht von selbst, d.h. also nicht im Keller oder Trockner trocknen, sondern im hellen Tageslicht (z.B. im Wohnzimmer oder im Schatten draußen).

Ganz viel Erfolg dabei, ich hoffe, dass du deine weiße Hose wieder strahlend bekommst!

Herzliche Grüße

Isabelle vom Dr. Beckmann Experten-Team


Antwort
von Elfi96, 21

Jeansstoff an der Stelle nass machen. Dann Fleckengel auftragen und etwas einziehen lassen. Anschließend mit einer weichen Bürste etwas einarbeiten.  Gel nicht eintrocknen lassen, da das auch zu Flecken führen kann. Durch Auswaschen prüfen, ob der Fleck weg ist. Wenn ja, ruhig noch mal  Fleckengel auftragen und Hose waschen. Nach dem Waschen auf der Leine trocknen,  NICHT IM TROCKNER. Auch nicht die Fleckstelle überbügeln, denn sollte da noch etwas vom Fleck zu sehen sein, würdest du dir den Fleck in den Stoff einbrennen. 

Für den nächten Flecken  als  Tipp: wenn du einen Flecken  bemerkst, Stelle des Stoffs befeuchten und mit einrm sauberen, feuchten  Tuch, auf dem etwas Spülmittel gegeben wurde, den Fleck bearbeiten. Dann  lässt er sich hinterher besser und leichter entfernen. LG 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community