Frage von Mailer2010b,

Wie befestigt man eine NYM-J 5x6mm Leitung Aufputz

Hallo, ich möchte für meine Werkststatt ein Stromkabel NYM-J 5x6mm verlegen. Das Kabel ist ca. 40 Meter lang und wird aufputz, bzw. auf / an Balken entlang verlegt. Keine Panik: Anschließen wird es der Elektriker. Ich will eben nur das Kabel schon verlegen.

Ich hatte leider die Dicke des Kabels etwas unterschätzt (fast 15mm) und ursprünglich gedacht es mit Nagelschellen zu montieren. Tja. Falsch gedacht.

Mir fallen dann nur noch diese Plastikrohre ein (steif), in die man das Kabel legt und dann in verschraubte Halterungen einklipst.

Kennt jemand noch andere Befestigungsvarianten?

Hilfreichste Antwort von timm2506,
Antwort von farmerklaus,

Hallo Fragesteller.

Nimm einfach Druck ISO Schellen von OBO Bettermann. Bei diesen wird das Unterteil mit der Wand verschraubt, die Leitung wird einfach eingelegt, dann noch das Schellenoberteil aufdrücken und fertig ! Ich hätte hier auch noch ein Bild eingefügt, weis allerdings nicht wie. Viele Grüße von Farmer Klaus (Der leider schon seit 10 Jahren nicht mehr als Energieanlagenelektroniker arbeitet)

Antwort von kuku27,

In Rohre und anklipsen, Kurven brauchst nicht verwenden, da kann es schon offen liegen. Aber auf das bist eh selbst gekommen. Gib dir den Stern :-)

Kommentar von Mailer2010b,

Eigentlich will ich ja Rohre eher nicht verwenden.

Antwort von Bujin,

Also wir haben an der Arbeit immer PVC-Rohr genommen. Das wird mit PVC Schellen an die Wand geklickt. Wichtig zu erwähnen ist dass das Rohr in den Ecken unterbrochen wird.

Rohr
Rohr
Schelle
Schelle
Antwort von wollyuno,

ich nehm am liebsten kabelschächte,gern ein bisschen größer,deckel drauf und es sieht sauber aus

Kommentar von Mailer2010b,

Das wollte ich gerade wegen der Länge nicht machen. Ist ja auch ne Kostenfrage. Schön aussehen muss es nicht. Metallbügelschellen werden wohl das beste sein.

Kommentar von Bujin,

Metallschellen sind sehr unüblich bei NYM.

Kommentar von Mailer2010b,

An die PVC Rohre habe ich zunächst auch gedacht. Allerdings keinesfalls für die gesamte Strecke. Allenfalls für einen Teilbereich. Ich habe keinen Grund das Kabel vollständig in ein Rohr zu verlegen. Das Kabel darf ruhig offen liegen. Es ist kein Feuchtraum.

Kommentar von Peppie85,

es kommt hier weniger als feucht oder trocken an. im außenbereich muss das kabel vor sonnenlicht geschützt sein...

lg, Anna

Antwort von Peppie85,
  • Rechteckkanäle
  • rechteckmetallkanäle
  • Kabelrinnen
  • Metallkabelrohre aus Aluminum, Edelstahl oder verzinktem Stahl
  • Metallbügelschellen mit 1 oder 2 Befestigungspunkten
  • C-Haken auf Profilschellen

befestigungsmöglichkeiten gibt es genügend. mir macht nur ein wenig sorgen, was du mit dem kabel vor hast. denn mehr als 32 Ampere (maximal 54 m) ist für eine Sicherung Krakteristik C zur Wahrung des Kurzschlussschutzes nicht zulässig...

je nach dem was du vor hast, wäre es sinnvoll über eine stärkere Leitung nachzudenken. schon alleine wegen dem flicker. wenn du also eine unterverteilung anschließt, dann kannst du mit nahezu 100%iger warscheinlichkeit davon ausgehen, dass beim Einschalten deiner Brennholzsäge oder wenn der Duchtlauferhitzer "zündet" das Licht in der Garage oder im Garten flackert...

wenn die leitung übrigens im Außenbereich liegt, dann sollte sie gegen UV Einwirkung geschützt werden.... rechteckkanäle aus Metall oder UV beständigem Kunstoff (meist schwarz) wären hier das wohl ratsamste...

lg, Anna

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Meine allerallerliebsten Rosenkohl-Rezepte Weil grad die Jahreszeit ist ... 2 Methoden, sich mit dem Rosenkohl anzufreunden, auf die leckere :) Rosenkohl orientalisch (R.I.P. Wolf Uecker) Rinderhack anbraten, Zwiebel und Knoblauch dazu und mit anschwitzen. Salzen, pfeffern, 1-2 Dosen gehackte Tomaten dazu und den geputzten Rosenkohl. 1 Eßl. Zucker drangeben und den Rosenkohl bei kleiner Flamme weichschmoren. Zum Schluss Sauerrahm dr...

    1 Ergänzung
  • Kohlgemüse: Vitaminbombe für den Herbst Pünktlich zum Herbstbeginn liefern uns die Gemüsestände besten Erkältungsschutz. Mit Kohl, Brokkoli, Wirsing und anderem Kohlgemüse kann man seine Immunabwehr wunderbar stärken und sich dazu noch abwechslungsreich ernähren. Das klassische Wintergemüse enthält neben wichtigen Mineral- und Ballaststoffen eine ganze Reihe an Vitaminen und das bei geringer Kalorienmenge. Viele Vitamine, Kalium, E...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community