Frage von Osholives, 54

wie am besten auf tastatur schreiben lernen ohne auf Buschstaben zu schauen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von amdros, 32

Hier eine Anleitung..davon findest du aber noch viel mehr, wenn du googlest oder bei Youtube nachschaust

http://www.tippenakademie.de/

Kommentar von amdros ,

Danke fürs Sternchen

Antwort
von klausbacsi, 24

Ich hatte einen Spruch passend zu den Tasten also oben- links : quatsch wer es richtig tut, und das für jede Zeile. Aber nur stückweise damit üben und wenn eine Zeile klappt, dann die nächste, später gemischt

Antwort
von Dosenrosen, 24

Wir haben es so gelernt, dass wir erstmal die Tasten asdf jklö getippt haben, dann halt rückwärts kreuz und quer... Dann gh

Dann immer weitere Buchstaben dazu und immer wiederholen. 

Letztenendes ist es Übung. Dann einfach nicht auf die Tastatur schauen und wenn du doch öfters schaust, einfach ein Blatt drüberkleben. ;-)

Antwort
von MachEsNochmal, 23

Eigentlich nur viel schreiben, bei mir kam das einfach so mit der Zeit, man muss halt nur anfangen mit beiden Händen zu schreiben und möglich seltenst abzusetzten

Antwort
von noname68, 22

dafür gibt es lernprogramme! und wofür sind denn diese kleinen erhebungen auf den tasten für "f" (links) und "j" (rechts) da? das sind die (fühlbaren) markierungen für die grundstellung der finger, bzw. der zeigefinger, um 10-finger-blind schreiben zu lernen.

versuchs mal: ASDF oder JKLÖ und das 20 x hintereinander.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community