Whatsdog funktioniert nicht mehr Serverproblem?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Auf der Homepage von second lemon steht jetzt beim Download, dass sie derzeit daran arbeiten, die neue Whatsdog-Version an whatsapp anzupassen. Dann hat wa wohl im letzten update die Sicherheitslücke geschlossen. Bin mal gespannt wie lange das dauert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Angie1808, ja, die Konversation istnun verschlüsselt, sofern dies von den Nutzern aktiviert wurde. Natürlich müssen beide Seiten die neuste Version haben. ABER: die Metadaten der Konversation sind weiterhin unverschlüsselt. Wer wann den Dienst nutzt und mit wem, kann weiterhin ausgelesen werden. Whatsdog liest ja zum Glück nur das Wann aus... Für mich nur eine Frage der Zeit, bis die Entwickler die App wieder zum Laufen bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Have you tried this new Android app, WhatsMonitor ? You can track any number on WhatsApp, no need to install anything on the target device. It has a 3 day trial, real time per number notifications, auto-refresh. Just search "whatsmonitor" in Google Play Store. It's been working just fine, no downtimeshttps://play.google.com/store/apps/details?id=ro.whatsmonitortor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

seit dem letzten Update werden die Daten verschlüsselt. Wird wohl daran liegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angie1808
08.04.2016, 20:19

seit dem letzten Update von Whatsapp

0

Bei mir funktioniert es auch nicht mehr.Keine Ahnung warum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, hab das Problem auch. Leider. Liegt bestimmt an der Verschlüsselung von Whatsapp. Shit. Kennt jemand eine alternative. ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, bei mir ist es ebenso. Auch WhatAlert, was ähnlich wie Whatsdog ist, funktioniert nicht mehr. Könnte mir vorstellen, dass an der Whatsapp Infrastruktur etwas geändert wurde. Bis apps wie Whatsdog sich darauf einstellen, das kann dauern. Möglicherweise hat Whatsapp die Schwachstelle, die das tracken ermöglichte, jetzt einfach besser im Griff.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tina0106
04.04.2016, 17:02

Hatte das im letzten Jahr schon einmal dann ging es plötzlich wieder 

0
Kommentar von prnr4
12.04.2016, 20:22

Finde ich voll bescheuert von Whatsapp. Man kann doch machen was man will, oder? Wie z.b Stalking. 

0

Was möchtest Du wissen?