Frage von istmiregaala, 31

Werden Haare weis wenn man Angst hat?

Antwort
von maraxii, 8

Über längere Zeit werden die Haare davon schneller weiß, also ja. Nennt sich auch das Marie-Antoinette-Syndrom.

Antwort
von Rancho123, 13

Angst stresst einen Menschen und Stress lässt eine Person schneller älter werden (also körperlich). Dadurch kann es passieren, dass man schneller graue Haare bekommt. Doch sowas geschieht nicht über Nacht oder innerhalb einer Woche. Normalerweise ist man auch nicht permanent in einer Situation, in der man Angst hat, weshalb ich davon ausgehe, dass man davon nicht graue Haare bekommt. Doch durch Stress ist es gut möglich, dass man frühzeitig ergraut. 

Antwort
von Fickwurzel, 12

Ja klar. Sobald du Angst bekommst werden deine Haare schlagartig wieß. Du kannst dir aber einfach billige Haartönung aus der Drogerie kaufen. Ich persönlich benutze immer die Nummer 05 hazelnut blonde von der dm Eigenmarke weil sie sehr gut zu meiner Haarfarbe passt. Meine Haare sind so hazelnutfarben. Ich hoffe ich konnte dir helfen !

Antwort
von rpcmx, 4

nein, natürlich nicht :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten