Frage von DirectionFreak, 51

Werden diese Wörter klein oder groß geschrieben?

Ich weiß nicht ob die Wörter Nominalisiert sind oder nicht.
Hier sind die Wörter:
1. besonders FORTSCHRITTLICHES
2. niemanden zum GASGEBEN
3. niemanden zum LENKEN
4. Am ENTSTEHEN
5. etwas WUNDERSAMES KLINGENDES
6. ihrer FERTIGSTELLUNG
7. Beim VERBRAUCHEN
8. dann VORBILDLICH

Antwort
von DerKalif, 42

Waren diese Ausdrücke ohne Kontext angegeben? So allein fällt bei manchen ein Urteil schwer. So könnte es im ersten Fall z. B. heißen... 

... Alkoholfreies Bier ist etwas besonders Fortschrittliches.

oder ... Besonders fortschrittliches Bier ist natürlich alkoholfrei. 

Kommentar von DirectionFreak ,

Dein erstes Beispiel

Kommentar von DerKalif ,

In meinem ersten Beispiel ist die Großschreibung zwingend. Das liegt aber an "etwas", nicht an "besonders". Nach diesem Schema müssen auch andere Ausdrücke großgeschrieben werden:

etwas (besonders) Kleines, nichts (sehr) Kaltes, viel (unglaublich)  Schönes etc. 

P. S. : Gib bei Fragen dieser Art bitte immer so viel Info/Kontext wie möglich mit an, sonst verkommt das Antworten zur Raterei und bringt dir auch nicht viel. 

Antwort
von DieKatzeMitHut, 51

besonders fortschrittliches

niemandem zum Gasgeben

niemandem zum Lenken

am Entstehen

etwas wundersam klingendes

ihrer Ferstigstellung

beim Verbrauchen

dann vorbildlich

(Wobei das alles so ohne Kontext komisch klingt.)

Antwort
von Dreams97, 11

Hallo!

1. Besonders Fortschrittliches

2. Niemanden zum Gasgeben

3. Niemanden zum Lenken

4. Am Entstehen

5. Etwas wundersames Klingendes

6. Ihrer Fertigstellung

7. Beim Verbrauchen

8. Dann vorbildlich

Grüße, Dreams97

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community