wer reinigt Markise fachmännisch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Lisa
Im Link ist ein Familienbetrieb die stellen seit 35 Jahren speziell und in allen Größen Markisen her , .. und meines Wissens, nur unter Verwendung bester Materialien.Ich könnte mir Vorstellen das sie Dir bei deinem Problem behilflich sein können.. Vielleicht rechnet sich , insofern du hier der Tip des selbstreinigens nicht klappt, einfach deine Markise von dieser Fa neu bespannen zu lassen , evtl reinigen die auch..

Fragen kostet ja nichts.. !  

 http://www.mobau-markisen.de/sub\_pages/28


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elizabeth2
20.08.2016, 22:28

Da rufe ich mal an. Bisher konnte mir noch keiner sagen, dass so etwas überhaupt nicht gibt.

0

Es gibt Fensterreiniger, die auch Markisenreinig anbieten. Jedoch werden sie dafür meist nicht abgebaut, sondern vor Ort gereinigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elizabeth2
19.08.2016, 10:50

Ursprünglich dachte ich wirklich am Abnehmen von dem großen Tuch. Also wenn ich Fensterreiniger ranlassen, dann könnte ich das doch auch selber. Aber hier kommt man wegen örtlicher Gegenheiten auch seitlich nicht gut ran. Und die Markise ist 6 Meter lang und fährt 3 Meter raus. Wenn ein Fensterreiniger das schaffen würde, schaffe ich das auch. Nein, ich wollte das dann wirklich auch neu imprägnieren lassen usw.usw. Vielleicht gibt es noch eine Antwort hier.

0

Abbauen und Co dürfte mehr kosten als neu.. deswegen hier mal ein Tip..

Hallo Lisa ,die vollkommen ausgerollte Markise mit einem geeigneten Reiniger und einer weichen Fahrzeugreinigungsbürste gut eingenässt einmassieren. Ich zB bevorzuge solche Reinigungen bei leichtem Regenwetter auszuführen.Danach mit einem Hochdruckreiniger vorsichtig ausspülen. Je nach Druckaufbau des Gerätes solltest du den Hochdruckstrahl aber nicht unter 25cm an den Markisenstoff halten. Das ganze empfiehlt sich eher sachlich vorsichtig und mehrmals zu machen und nicht mit Gewalt versuchen , beim ersten mal einen Neuzustand zu erreichen..Nicht vergessen ,die Markise nie nass einrollen..Wenn sie den Zustand erreicht der dich zufriedenstellt , solltest du die Markise imprägnieren..damit dürftest du anschließend noch lange freute haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elizabeth2
20.08.2016, 22:27

wie ich eine Markise selber reinigen kann, da gibt es gute Anleitungen im Internet. Es gibt bei uns bauliche Gründe, dass man eine markise nicht ausgerollt reinigen kann. Nur mit verrenkungen und in die Mitte kommt man gar nicht. Sonst hätte ich nämlich nicht gefragt. Unsere Markise gefällt uns super gut. Es war damals schon schwierig so eine schöne zu finden. Deshalb die Suche.....Wenn es sowas nicht gibt, ist es eben so.

0

Stichwort : Markisenreinigung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elizabeth2
19.08.2016, 10:44

Bevor du so einen Beitrag schreibst, probiere es doch bitte selber aus! Und wenn du dir mehr Mühe gemacht hättest mit dem Lesen meiner Frage, dann steht was drinnen....JA  B I N G O. Das habe ich schon selber probiert..... Und glaube mir, auch mit verdrehten Wörterm (Reinigung der Markise) usw.usw. Trotzdem Danke für deine Bemühungen. Soviel Freundlichkeit muss sein.

0