Frage von Engelsmaus,

Wer hat Erfahrungen mit ticketbande.de?

Habe dort im Dezember Tickets bestellt für das Pink-Konzert am 25.11. in Stuttgart und auch bereits bezahlt - leider sind aber immernoch keine Tickets bei mir eingetroffen. Auf der Homepage wird man um Geduld gebeten.

Hat jemand Erfahrungen mit denen? Geduldig warten (es hat ja noch ne Weile Zeit) oder langsam mal Druck machen?

Hilfreichste Antwort von Farsides,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ja, "Ticketbande" ist teuer - ABER darauf wird ausführlich in den AGB hingewiesen. Ich wollte als Geschenk 2 Karten für Leonard Cohen in Straßburg am 5.3.10. Bei den üblichen Verdächtigen (z.B. Eventim) gabs keine Karten, wohl aber bei Ticketbande - für je 155 €. Allerdings waren das noch mit die günstigsten, die ich gefunden habe (Frankreich ist wohl eh teurer)! Letzten Montag kam die Mail, dass die Tickets versandt wurden und am nächsten Tag waren sie da - Originalpreis je 95 €! Und gleich mit dem Hinweis, dass das Konzert verschoben wurde und dass die Karten natürlich ihre Gültigkeit behalten. Fazit: Bei mir lief alles korrekt ab und jeder muss selbst entscheiden, was ihm welche Karten wert sind!

Antwort von Schalllom,

*Tickets bei der Ticketbande bestellen? Ich jedenfalls einmal und niiiiiiiiiiiiiiiiiiiie wieder. Ich wartete vergeblich auf eine Auftragsbestätigung, stattdessen erhielt ich eine Mahnmail, die ich aufgrund fehlender Kontaktdaten auf deren HP nicht verifizieren oder nachvollziehen konnte, so dass ich genervt aufgab (mein RA riet mir ausdrücklich, ohne Auftragsbestätigung nicht zu zahlen; was ja plausibel ist; wer überweisst schon einfach Geld in die Pampas ohne sicheren Rechtsanspruch auf Erhalten des bezahlten Gutes), obwohl ich mich so auf die Karten freute; dann kam per Post eine erneute Mahnung mit hohen Mahngebühren und Androhung, den Rechtsanwalt einzuschalten.

Immerhin war dort u.a. eine Telefonnummer in Düsseldorf angegeben (die zusätzlich angegebene Faxnummer in Holland war unbekannt, öha! naja klar, dort gibt es laut Briefpapier nur "Postbus"; da wäre es "etwas" unpraktisch, ein Fax reinzustellen), wo mir beschieden wurde, dass ich der erste sei, der keine Auftragsbestätigung erhielt (klar, und die Kinder bringt der Storch), und dass ich es vielleicht erfunden hätte, keine bekommen zu haben. Natürlich: Mir ist ja so langweilig, dass ich aus Spaß bei denen Karten bestelle und dann aus Spaß behaupte, ich hätte nie eine Auftragsbestätigung bekommen.

Leider haben die Herrschaften Pech, da ich sehr schön nachweisen kann, dass nie eine Auftragsbestätigung ankam; zudem ist kein justitiabler Kaufvertrag entstanden und Schaden schon gleich gar nicht, außer für mich, der nun statt Vorfreude auf ein Konzert in 2011 Ärger hat. Zum Glück habe ich die besseren Rechtsanwälte, so dass ich gewappnet bin. Ich bin inzwischen vom Kaufvertrag zurückgetreten und habe jeden Kontakt abgebrochen.

Ticketbande never ever. Dass diese Firma (Telefon in Düsseldorf; die NL-Nummer wird auch auf Düsseldorf zurückverbunden; Sitz in Landgraaf/NL mit Postfach; der GF Frank Laurini ist auch nur in Düsseldorf im Web ortbar....) solange vorher Geld für sehr teure Tickets verlangt und sie irgendwann einmal schickt, gar noch die falschen (wie hier ja berichtet) und Kunden am Telefon indirekt als Lügner hinstellt und dermaßen behandelt, spricht für sich, oder?

Bei mir sind sie leider an den falschen geraten. Das muss man sich reinziehen: Keine Auftragsbestätigung geschickt, geschweige das Produkt, aber sofort mit Anwalt drohen. Nun, wer Wind säht...

....ich halte Euch auf dem laufenden :-)

Kommentar von NelleWelle ,

Hallo! Mir ist leider genau das gleiche passiert, keine Auftragssmail sondern einen Monat später, eine Mahnung. Wie konntest du beweisen, dass du die Mail nie bekommen hast? Ich möchte auf keinen Fall diese Tickets bezahlen..

Antwort von Liselo,

Ticektbande. eine firma, wenn man das so nennen kann, die sich überlegen sollte, diese zu schließen. ich habe über ticketbande 4 karten für das sportfreunde stiller konzert am kommenden mittwoch bestellt. habe auch gleich danach eine bestätigung erhalten und daraufhin das geld überwiesen. diese zahlungsbestätigung habe ich auch erhalten, mit dem hinweis, dass für konzerte mit starker nachfrage, die karten kurz vor dem konzert verschickt werden und ich eine versandbestätigung erhalten würde. die bestellund habe ich bereits anfang august abgeschickt. eine woche vor dem konzert habe ich leider immern noch keine karten bzw. versandbestätigung erhalten. dies finde ich schon sehr kurzfristig. deshalb habe ich versucht bei denen unter der supporthotline anzurufen. leider erfolglos, hier kann man niemanden erreichen. per e-mail kann man versuchen diese firma zu erreichen, allerdings erhält man hier auch keine zufriedenstellende information. man solle sich gedulden und dass der versand der karten garantiert wird. leider bringen mir die karten nach dem konzert auch nichts mehr. am freitag habe ich die versandbestätigung der karten erhalten, die am montag bei mir eintreffen sollen. ich bin ja sehr gespannt, ob dies auch wirklich so ist. es hätte ja zumindest ein gutes ende. mein fazit, ich werde bei dieser firma nie wieder karten bestellen und rate dies auch keinem.

Antwort von isachristina,

Die Ticketbande macht seinem Namen alle Ehre! 3 Wochen vor der Veranstaltung habe ich Tickets bestellt, da ich sicher sein wollte vor meinem Reiseantritt, einen Tag vor der Veranstaltung, die Karten zu haben!!! 2 Wochen vorher wurde mir der Zahlungseingang bestätigt. Dann habe ich nur noch gewartet und saß die ganze Woche vor der Veranstaltung auf heissen Kohlen. Ich habe 20 mal versucht bei der Hotline durchzukommen > immer nur das Band gelaufen! Mails wurden zwar beantwortet, aber immer nur vertröstet und mir wurde keine Lösung für einen schnellen Erhalt angeboten. Belogen wurde ich auch mit dem Versand und ich habe die versprochene Sendungsverfolgungnr. nicht bekommen. Also alles echt mieser Service!

Das Ende vom Lied: Ich konnte ja meinen Flug nicht mehr verschieben, musste neue Karten aufwendig vor Ort besorgen, Tickets kamen 20 Stunden vor der Veranstaltung an und da war ich schon weg! Das Geld gabs natürlich auch nicht zurück, weil Sie sich ja schlauerweise mit Ihren AGB´s abgesichert haben, dass die Zustellung auch am Tag der Veranstaltung sein kann. Also dies ist somit ein Freifahrschein für ihren schlechten Service!

Service und Dienstleistung sind nicht kundenorientiert! Hauptsache sie können sich auf die Klausel in den AGB´s mit "der Möglichkeit der Zustellung am Tag der Veranstaltung" berufen.

Überlegt es Euch gut!

Antwort von jule226,

FINGER WEG von Ticketbande.de! Wir haben schon im letzten Jahr Karen für das Seeed Konzert in HH dort bestellt und sie NIE erhalten! Das Geld hatten wir natürlich schon überwiesen und eine Bestätung dieser kam per e-mail auch! 2 Monate vor dem Konzert hab ich mir gedacht, ruf doch mal an wann wohl die Karten kommen. Das Konzert war schon lange ausverkauft, und wir hatten uns schon riesig gefreut. Am Tel. war die Dame sehr nett und meinte, dass die Karten in den nächsten Wo. verschickt werden. Nach 3 Wo war noch immer nix da, also haben wir nochmal angerufen, dort bekamen wir die gleiche Antwort, wie beim letzten Anruf. 2 Wo vor dem Konzert haben die mir dann noch immer vesichert, dass wir unsere Karten bekommen und auch 3 Tage vorher, wir sollen uns keine Sorgen machen die Karten kommen auf jeden Fall. Am Tag des Konzertes waren dann die Karten wie erwartet nicht da!!! Als wir dort nochmal völlig genervt und sauer angerufen haben hieß es nur, ja der Zwischenhändler hätte dir Karten nicht ausgeliefert, da könne man nu nix mehr dran machen! Wir haben bis jetzt auch unser Geld nicht wieder bekommen!

Antwort von uwe16661,

Ich habe bisher nur gute Erfahrungen mit Ticketbande gemacht. Einmal habe ich für ein Konzert von La BrassBanda und Sportfreunde Stiller, das eigentlich ausverkauft war, noch Karten erhalten, die sogar noch günstiger waren als der Originalpreis. Beim zweiten Mal ging es um ein Konzert von Cro in Freiburg, das ebenfalls ausverkauft war. Hier habe ich keine Karten mehr bekommen können, habe ein paar Mal nachgefragt und am Ende dann die ehrliche Antwort bekommen, dass man keine Karten mehr habe besorgen können. Das Geld wurde mir sofort zurück überwiesen.

Antwort von ChaosCity2903,

Hallo zusammen.

Entgegen der Meinung vieler Vorredner muss ich sagen das ich durchaus zufrieden bin. Die Ticketbande wirbt nicht damit Tickets so früh wie möglich zu schicken. Diese Firma arbeitet über den Sekundärmarkt und hat somit nicht alles selber in der Hand. Die Kontingente die dort zur Verfügung gestellt werden, wurden von den "Zulieferern" der Ticketbande zugesichert. Springen da viele ab, schrumpft dementsprechend das vorhandene Kontingent. Wer die AGB´s liest wird genau dieses heraus finden.

Ich habe mir im Oktober Tickets für das Spiel Bayern München - Borussia Dortmund bestellt und habe natürlich wie bei diesen Anbietern ÜBLICH einen stolzen Betrag überwiesen. Bestellt wurden Sitzpläte Kategorie 1, gekommen sind Sitzplatzkarten Kategorie 1. Und das am 17.11.2011, zwei Tage vor dem Spiel. Finde ich völlig ausreichend. Also dementsprechend sehr sehr sehr zufrieden.

Mein Apell an alle. Seid euch bewusst , das die Preise für jedes Ticket abweichen werden. Wer den Originalpreis zahlen möchte muss die Tickets rechtzeitig über den Anbieter ordern, oder im Falle eines Fussballspiels die Karten direkt über den Verein holen. Dies ebenfalls RECHTZEITIG. Dementsprechend bin ich auch genervt von diesen Aussagen, das alles schlecht is weil man viel mehr Geld bezahlt hat. Wer lesen kann is klar im Vorteil. Man kauft auch kein Auto ohne sich alles anzuschauen, oder kauft Eier ohne sie vorher anzuschauen. Es ist euer Geld, informiert euch vorher was ihr damit kauft und dann sinkt der Puls und keiner muss einen zuverlässigen Ticketlieferanten an die Wand stellen.

Ich habe Fertig :)

Antwort von Engelsmaus,

Also, bei mir und dem Pink-Konzert ist im Nachhinein übrigens alles super gelaufen. Karten waren pünktlich da und das Konzert war toll! :)

Antwort von princefan,

mein Gott, wenn ich das lese wird mir schlecht. immer das selbe, wenn man irgendwo zehn Euro mehr bezahlt, fühlt man sich gleich so als würde man beschissen werden.

Ich habe auch bei ticketbande bestellt und bei mir war es super. habe 70 Euro für ne Prince Karte bezahlt und da stand 150 Euro drauf. Ich hätte aber auch 200 bezahlt. Jedenfalls hat alles gut geklappt und ich kann die ticketbande nur weiterempfehlen.

man sollte eben vorher gucken, was die Tickets woanders kosten. Und man sollte eben Geduld haben. Wenn ein Konzert erst in 11 Monaten stattfindet, reicht es doch auch wenn cih die Tickets 3 Monate vorher habe, oder?

Antwort von isachristina,

Die Ticketbande macht seinem Namen alle Ehre! 3 Wochen vor der Veranstaltung habe ich Tickets bestellt, da ich sicher sein wollte vor meinem Reiseantritt, einen Tag vor der Veranstaltung, die Karten zu haben!!! 2 Wochen vorher wurde mir der Zahlungseingang bestätigt. Dann habe ich nur noch gewartet und saß die ganze Woche vor der Veranstaltung auf heissen Kohlen. Ich habe 20 mal versucht bei der Hotline durchzukommen > immer nur das Band gelaufen! Mails wurden zwar beantwortet, aber immer nur vertröstet und mir wurde keine Lösung für einen schnellen Erhalt angeboten. Belogen wurde ich auch mit dem Versand und ich habe die versprochene Sendungsverfolgungnr. nicht bekommen. Also alles echt mieser Service!

Das Ende vom Lied: Ich konnte ja meinen Flug nicht mehr verschieben, musste neue Karten aufwendig vor Ort besorgen, Tickets kamen 20 Stunden vor der Veranstaltung an und da war ich schon weg! Das Geld gabs natürlich auch nicht zurück, weil Sie sich ja schlauerweise mit Ihren AGB´s abgesichert haben, dass die Zustellung auch am Tag der Veranstaltung sein kann. Also dies ist somit ein Freifahrschein für ihren schlechten Service!

Service und Dienstleistung sind nicht kundenorientiert! Hauptsache sie können sich auf die Klausel in den AGB´s mit "der Möglichkeit der Zustellung am Tag der Veranstaltung" berufen.

Überlegt es Euch gut!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten