Frage von Goggo1982, 91

wenn Feld X kleiner 0 dann Feld Y rot ansonsten grün färbe?

Ich habe mir eine umfangreiche Tabelle für meine Schuldenregulierung gebastelt. Nun würde ich gerne auf einer Übersichtsseite statt Zahlen mit farbigen Feldern arbeiten.

Das Feld soll abhängig von einem Wert aus einem anderen Feld rot (Zahlung noch offen) bzw. grün (Forderung erledigt = Wert 0) angezeigt werden.

Einen Tipp, den ich hier gefunden habe, war die komplette Spalte rot zu färben und in Abhängigkeit über die Bedingte Formatierung grün färben zu lassen. Ich nutze hier Excel 2007 - kann aber die passende Formel / Auswahl bei der bedingten Formatierung nicht finden.

Danke für eure Tipps.

Antwort
von Ninombre, 67

Die Sinnhaftigkeit dieses Tipps kann ich nicht nachvollziehen. Du brauchst halt zwei bedingte Formatierungen, das ist aber kein Problem

Du markierst die Zellen, für die die bed. Formatierung gelten soll und legst eine neue Regel mit Formel an. Für grün wäre dies bspw.
=UND(A1<>"";A1<=0)

Spalte A musst Du durch die für Dein Beispiel richtige ersetzen.
Die Zeilenangabe sollte der Zeile entsprechen, wie auch der Bereich der bedingten Formatierung beginnt. Es wird dann automatisch für die anderen Zeilen angepasst, d.h. wenn Du in Spalte H die bedingte Formatierung hinterlegst mit dieser Formel würde in H10 gegen A10 geprüft.

Dann eine weitere Regel anlegen mit
=A1>0 und das dann rot formatieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten