Frage von TopRatgeberNR1, 1.058

Welches mtb ist das beste für 1000€?

Zum dritten mal XD. Ich suche ein mtb für 1000€ hat jemand Erfahrungen mit dem bulls copperhead 3 oder canyon oder cube acid? Welches ist das beste?

Expertenantwort
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, Fully, Hardtail, ..., 932

OK, habe mich nochmal eingelesen, was eigentlich diese Bulls Lytro Federgabel ist (bis letztes Jahr haben die für das Geld noch eine schöne Rock Shox Reba verbaut). 

http://www.mtb-news.de/forum/t/bulls-federgabel-in-2016er-copperh-iii.765671/

Leider scheint es nur eine umbenannte Federgabel der Marke Suntour zu sein. Angeblich so gut wie eine Reba, aber der Firma traue ich nicht, da hört man nicht viel gutes.

Beim Acid (http://www.cube.eu/produkte/hardtail/acid/cube-acid-blacknflashyellow-2016/) ist eine gute Manitou Luftgabel verbaut, sowie ein XT Schaltwerk und ansonsten Deore. Alles in allem auch ein sehr überzeugendes MTB. Das Gewicht ist mit 12,6 kg aber viel zu hoch.

Ich würde das Canyon nehmen, außer du kennst dich überhaupt nicht aus, denn das MTB wird versendet und muss von dir zusammengebaut werden.

Wird aber hier nochmal gezeigt:

Kommentar von TopRatgeberNR1 ,

Danke bro dass du für mich all das rausgesucht hast wirklich über korrekt vielen dank das war der beste Rat den ich überhaupt bekommen hab

Kommentar von elenano ,

Kein Problem, ich habe mich hier bevor ich mein MTB neu gekauft habe, auch hier beraten lassen.

Expertenantwort
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, Fully, Hardtail, ..., 812

Welches hast du jetzt genommen?

Kommentar von TopRatgeberNR1 ,

ich hab mir das giant talon rc ltd als auslaufmodell von 2015 für 900 anstatt 1200 geholt http://www.giant-bicycles.com/de-de/bikes/model/talon.rc.ltd/21029/81172/1172/ bin sehr zufrieden bis jetzt ^^

Kommentar von elenano ,

Zu dem Preis kann man da auch nichts sagen. 1200 hätte ich dafür auch nicht ausgegeben.

Antwort
von Hasibert, 800

Schau dich mal hier oder in MTB-Foren um: http://www.bike-magazin.de/suche/sword/Bulls%20Copperhead%203.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community