Welches mtb ist am besten zum stunt machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

3 Bikes für 3 Arten von "Stunts"

- Freerider/Downhiller für große Sprünge und Drops im verblocktem Gelände bei denen Wendigkeit und Gewicht vernachlässigt wird.

- Dirtbike für stark präparierte Dirt und Bmx Anlagen. Auch größere Sprünge sind damit zu machen. Wenn viel Federweg und breite Reifen für schweres Gelände
vernachlässigt werden können.

- Bmx/Trial Bike für präzise Tricks in Bmx oder Dirtpark. Ungeeignet für große Sprünge(wenn man nciht gerade Profi ist). Untauglich für Gelände, Downhillstrecken, Endouro/Cc Trails. Perfekt um Style in der Luft zu haben. Wenn Schaltung, Federweg, Trail Tauglichkeit nicht benötigt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an was für stunts! Aber dirt und trial bike eignen sich gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider kann man Dir keinen guten Rat geben, wenn man nicht weiß, was Du unter "Stunts" verstehst.

Bitte erkläre nochmal genauer, in welcher Umgebung Du was genau vollführen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst du genau?

Für Tricks eignen sich sehr gut BMX und Trial Bikes. Häufig gehen auch Dirt Bikes. Für große Schanzen brauchst du einen Downhiller oder Freerider.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung