Frage von janderyk, 120

Welcher japanische Schulabschluss entspricht dem eines deutschen Schulabschlusses?

Hallo liebe Community! Ich habe mal eine Frage zu einem japanischen Schulabschluss. Meine Frau ist 6 Jahre zur Grundschule gegangen und dann 6 Jahre zur High School ( 3 Mittelschule und 3 Jahre Oberschule ) also 12 Jahre total. Mit welchem Schulabschluss wäre das in Deutschland zu Vergleichen? Wir haben nur das Zeugnis von der Oberschule an das Schulamt in Deutschland geschickt und sie haben uns geschrieben das dies einem Realschulabschluss entspricht. Kann das wirklich sein? Nach 12 Jahren Schulbildung?

Antwort
von M1603, 75

Ja, mehr als Realschulabschluss würde ich da auch nicht ansetzen. Weiterhin möchte ich behaupten, dass das Abitur-Niveau noch nicht einmal mit dem BA einer gewöhnlichen (wenn auch richtigen) japanischen Uni erreicht ist.

Das japanische Schulsystem ist nun mal nicht dafür bekannt, dass es gut ist. Soll natürlich nicht heißen, dass deine Frau dumm ist,  aber beim japanischen Bildungssystem ist in der Regel das Portmonee wichtiger; nicht das, was man im Kopf hat.

Der Entscheidung kannst du also vertrauen. Das solltest du sowieso. Die werden schon keine Quatsch erzählen.

Antwort
von kakashifan009, 67

In Japan gibt es das Schulsystem 6-3-3-4 

also 6 Jahre Grundschule

3 Jahre Mittelschule

3 Jahre Oberschule

und dann eventuell noch weiterführende Schulen wie Fachoberschulen usw...

Mit 12 Jahren Schulbildung müsste es also mindestens die Oberstufe sein. Ich bin mir aber nicht 100% sicher ob die Oberstufe in Japan mit unserem Gymnasium vergleichbar ist, da man in Japan nur zur Oberstufe mit einer Aufnahmeprüfung zugelassen wird 

Antwort
von LonelyBrain, 63

Ah und ihr denkt jetzt eine Online Community weiß mehr als das Schulamt? Wirklich?....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community