Welche vorteile & nachteile hat es wenn man in der schweiz lebt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Berge in der Landschaft sind höher; der Schuldenberg der Regierung ist niedriger.

Spass beiseite: Die Schweiz ist kleiner, dadurch übersichtlicher, und der öffentliche Verkehr viel feinmaschiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorteil:

  • Sobald man ins Ausland geht fühlt man sich Steinreich.
  • Direkte Demokratie
  • Die Flagge ist ein grosses Plus

Nachteil:

  • Der Lebensunterhalt ist Teuer
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorteile :mehr Lohn
Nachteile: hohe Steuern ,Negativzinsen,Miete (in gewissen Kantonen sehr hoch wie z.B Aargau Zürich)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaputmacher97
18.05.2016, 12:48

naja danke wollte ich erstmal garnicht schicken ausversehen aber egal haha

0

Man bekommt einerseits mehr Lohn, zahlt aber auch mehr, auch für Lebensmittel o.Ä.

Aber man wohnt (meiner Meinung nach) auf jeden Fall in einem schönen Land mit einem coolen Dialekt/Sprache/whatever :D und mit schönen Landschaften :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorteil: sauber, sicher (mehr oder weniger), schöne Landschaften, Multi-Kulti, gute Sozialversicherung, keine Obdachlosen, gute Löhne, gutes Essen, niemand muss hungern oder so.

Nachteil: Gesetz ist viel zu gütig!! und ja teuer (aber Lohn ist ja auch hoch von dem her passt's)


und Nachteil für Ausländer: bisschen Rassistisch..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von userqy
18.05.2016, 17:47

was meinst du mit dem gesetz viel zu gültig? und ja das mit rassistisch stimmt hab ich selber erlebt...

0