Welche Runner/Messer für meine T-Blades?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Letztendlich musst du selbst herausfinden welcher Runner für dich am besten ist, das wird dir niemand sagen können. Zum Einstieg würde ich dir allerdings auf jeden Fall M empfehlen. M11 würde ich an deiner Stelle eventuell erstmal ausprobieren, da ich M13 für ein bisschen "zu stumpf" halte. Ich fahre zwar seit 2 Jahren keine t-Blades mehr, bin aber zuletzt immer S9 gefahren, was damals die schärfste Kufe war. Hockeystops gingen auch damit problemlos und der Seitenhalt war enorm. Du wirst wohl nicht drum herum kommen mal einige Runner auszuprobieren, auch wenn das natürlich nicht ganz günstig ist. Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?