Frage von BudunTsch, 47

Welche Pflanze wächst auf meinem Balkon?

Die Pflanze ist "ungeplant" in einem der Balkonkästen gewachsen. Ich denke, das ist ein sog. "Unkraut", aber ich wüsste jetzt doch gerne, wie die Pflanze heißt.

Erst hab ich lange darauf gewartet, dass endlich die Knospen aufgehen, aber da tat sich nichts weiter; und ich hab dann Insekten daran gesehen. Darum vermute ich jetzt, dass die Blüten einfach so klein sind, dass sie wie halboffene Knospen aussehen. Diese Miniblüten sind eher weiß, jetzt teilweise auch (hell-)gelb (zumindest hab ich anfangs kein gelb wahrgenommen, es fiel mir erst auf, als ich gestern die Fotos gemacht habe)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Grauspecht, 16

Das ist Berufskraut, (evtl kanadisches Berufskraut)
http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.nymphensittichseite.de%2F...

Kommentar von BudunTsch ,

Vielen Dank! Ja, das ist es!

Antwort
von Sandkorn, 30

Das ist Unkraut.

Kommentar von Bitterkraut ,

Unkraut ist ein Begriff für Kräuter aller Art, die man nicht braucht, aber keine Pflanzenart oder eine Sortierung. Unkraut ist immer das, was dem Gärtner gerade nicht gefällt, botanisch gibt es den Bergrif nicht.

Kommentar von Grauspecht ,

Unkraut gibt es nicht! Entweder sind es Wildkräuter oder Beikraut.

Kommentar von Sandkorn ,

Dann nenn es meinetwegen Beikraut. Jedenfalls wächst dieses Zeug wild, meist auf abgeernteten Getreidefeldern oder Kartoffeläckern. Ich habe es mir mal durch Blumenerde im Beutel in den Garten geholt.

Kommentar von Rudolf36 ,

Wie ist der botanische Name für "Unkraut"? Welchen Namen soll der Fragesteller in sein Herbarium schreiben? 

Antwort
von weedygirly, 20

Tolle Antwort daunten👇🏼👇🏼👇🏼👇🏼
Sie hat gefragt was es ist 👋🏼

Es ist Berufkraut

Kommentar von Bitterkraut ,

Das ist aber eine Pflanzengattung, keine Art. Allerdings kann man die art nach Bildern im Netz finden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community