Frage von Lounge26HH, 117

Welche formatgröße muss ich bei indesign einstellen, um sie dann mit einem Beamer zu präsentieren?

Da meine zwischenPrüfung bevor steht, muss ich meine Präsentation am Beamer halten. welcher Format Größe, muss ich bei indesign erstellen, um die die ganze Fläche nutzen zu können? Sind alle Beamer gleich? Bzw. wird ein Mac Book bei der Präsentation verwendet. Danke voraus!

Antwort
von RalphPBerger, 91

Wenn Du Dir unsicher bist, frag andere die schon die Präsentation gemacht haben; Du wirst kaum der erste sein, oder?

Einfach nach Marke und Typ des Beamers fragen und anschließend die Spezifikationen im Internet nachschauen, würde ich vorschlagen.
Entscheidend ist ob die Bilddiagonale 16:9 oder 4:3 ist; Auflösung wird ggf. runtergerechnet.

Präsentiert wird mit einem pdf, das aus Indesign erzeugt wird; das Programm verfügt auch über die typischen Präsentationsübergänge die dann beim pdf Export übernommen werden (Achtung: ich beziehe mich auf die Versionen ab CS6/CC; diese Funktion ist in älteren Indesign-Versionen eventuell noch nicht verfügbar, man benötigt dann eine Vollversion von Adobe Acrobat (nicht Acrobat Reader!))

zur Übersicht: http://tv.adobe.com/de/watch/adobeunddu/erstellen-einer-bildschirmprsentation/

Allerdings sind die Möglichkeiten bei der Präsentation im Vergleich zu Powerpoint eingeschränkt; so kann ich mir z.B. meine Notizen zur Präsentation nicht synchron am Laptop anzeigen lassen.

Viel Spaß 🙃

Antwort
von WithoutName852, 96

Indesign zu benutzen ist vllt nicht die beste Variante... Aber auch eine Möglichkeit.

Das Programm ist halt auf Druck ausgerichtet, wodurch vor allem Druckformate vorgegeben sind, wenn ich das richtig im Kopf habe. Du musst jedoch eine Bildschirmauflösung nehmen (logisch, ist ja eine digitale Präsentation).

Da bietet sich die Auflösung des Beamers an. Die kann unterschiedlich sein, je nach alter und Einstellung. Würde ggf die Prüfer fragen, ob du vllt einen Probedurchlauf machen darfst und dabei kannst du alles testen: ob der Mac ohne Probleme angeschlossen werden kann, welche Formate du einstellen kannst, etc...

Kommentar von tonio47 ,

Das Programm ist halt auf Druck ausgerichtet,

Da liegst Du ja zu 100% komplett falsch!


Kommentar von tonio47 ,

Mit InDesign lassen sich zig Ausgabegeräte (Android, iPad Smartphones, epub..) und interaktive Dateiformate ausgeben

Kommentar von WithoutName852 ,

Tipp: ganze Sätze lesen! "Wenn ich das richtig im Kopf habe".

Aber Hauptsache meckern. Und selber keine Antwort... Das sind die besten! 👍

Antwort
von grafiker, 74

Was der Kollege meint ist, dass InDesign nicht das gänginge Präsentation Programm wie PowerPoint ist...Natürlich kannst du auch mit InDesign eine Präsi erstellen. Fast besser wäre daraus eine PDF zu geberieren und diese präsentieten...Format würde ich mich an gängigen Bildschirm Proportionen halten (Pixel in mm umwandeln). Ich glaube nicht das es eine empfehlenswerte Größe gibt - da der Beamer die Größe ändern kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community