Frage von 17fifa17, 41

Weisheitszahn gezogen und zugenäht darf ich jetzt was essen?

Weil ich hab voll Hunger und will jetzt Hünchen essen

Wenn nicht was würdet ihr mir empfehlen zum essen

Antwort
von imehl47, 12

Was willst du essen? Hünchen? Es gibt Hündchen, und es gibt auch Hühnchen.....Aber wie auch immer, empfehlen würde ich dir jedoch  Kartoffelbrei mit Rührei, als Nachtisch Götterspeise; morgen Milchreis mit Apfelmus......Das Hündchen nur, wenn alles winzig klein geschnitten und weich ist....Also alles, was du nicht kauen mußt, glaub mir, du wirst es sonst überdeutlich merken...

Antwort
von mriduun, 18

Wie lange ist es her dass dein Weisheitszahn gezogen wurde? während der ersten Woche würde ich dir empfehlen weiche oder flüssige Nahrung zu essen wie Suppen, Brühen, Apfelmus, weiche Nudeln, Rührei...

Kommentar von 17fifa17 ,

13:30 Uhr wurde der ca gezogen

Kommentar von mriduun ,

Heute? dann rate ich dir definitiv keine feste Nahrung zu dir nehmen

Antwort
von Deichgoettin, 7

Essen kannst Du, sobald die Betäubung nachgelassen hat.
War das eine ganz normale oder eine operative Zahnentfernung?

Wenn das eine ganz normale Zahnentfernung war, dann kannst Du essen, was Du willst. Kaue halt hauptsächlich auf der anderen Seite. Und sei beim Zähneputzen bei der Wunde vorsichtig.
Bei einer operativen Entfernung mußt Du heute und morgen vorsichtig mit dem Essen sein. Besser ist es, wenn Du dann nur weiche Speisen, wie Babybrei, Suppen und Rührei zu Dir nimmst. Gute Besserung.

Antwort
von Mampfmampf9, 23

Ja essen mag ich auch. Ich glaube erst nach ein paar Tagen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten