Frage von juliaaa1111, 372

Wegen Sex mit Chef gekündigt?

Hallo, habe vor 2 tagen mit meinem Chef geschlafen als wir alleine im Büro waren. Es ging von seiner seite aus, ich hatte mehr angst meinen job zu verlieren.

Er hat sich von hinten an mich rangemacht und einfach meinen rock hochgezogen und mich auf dem Tisch genommen. Wie soll ich mich nun verhalten ?

Antwort
von MarkSchoen, 200

Wenn er dich wegen Sex gekündigt hat, war er damit nicht zufrieden. Aus Angst um deinen Job brauchst du dich nicht auf Sex einzulassen. Da wirst du wohl gehen müssen? Wenn er dich noch nicht gekündigt hat, rechne damit das er mehr will?


Antwort
von zelana70, 279

Hast du jetzt deinen Job verloren? Hat der Chef dich gekündigt?

Antwort
von Stellwerk, 200

Dich mal entscheiden: hast Du ihm geschlafen, also geschah es aus Deinem freien Willen? Dann gehst Du weiter zur Arbeit und überlegst Dir, ob Du eine Affäre willst oder ihm klarmachst, dass sich das nicht wiederholen soll.

Oder hat er Dich vergewaltigt und Du hast still gehalten, weil Du Angst um Deinen Job hast? Dann kannst Du ihn anzeigen.

Oder Du bist ein verfrühter Mitternachtsfake....

Antwort
von zivandivan, 181

Du hast jetz alles im griff soweit du es beweisen kannst. Du kannst zur polizei und zu seiner frau scheint mir nicht schlecht

Antwort
von LuckySunnyLove, 191

Das kann nur böse enden. Jetzt wird er es wohl öfters versuchen 😔 du hättest besser nicht drauf eingehen sollen

Antwort
von MrBro, 167

Ok, das ist irwo dumm und irwo anders noch dümmer. Wenn er dich feuert dann ist die Anzeige im normalfall schnell bei ihm also riskiert er es nicht. Sonst noch... warum hast du dich net gewehrt??? (Die Menschheit geht den Bach unter -.-" )

Antwort
von Turbomann, 119

Whow was für eine Frage.

Wieso hast du denn still gehalten, aus Angst deinen Job zu verlieren?

Kontaktiere einen Anwalt und hole dir dort einen fachmännsichen Rat.

Antwort
von cuteSxphie, 248

prank gone wrong

Antwort
von Halbammi, 65

Weniger rumtrollen

Antwort
von Franzona, 148

!?! Wolltest du das???
Hast du das gemacht um deinen Job zu behalten?

Wenn ihr es beide wolltet, dann sollte man sich verhalten wie immer. Wenn er ein riesen A*loch ist, feuert er dich trotzdem, wenn er nur ein A*loch ist, behältst du deinen Job...

Wenn du es nicht wolltest, solltest du ernsthaft darüber nachdenken ihn anzuzeigen und den Job zu wechseln. Das geht gar nicht, wer weiß, wie vielen Mädchen er das antut

Antwort
von dermitdemhund23, 57

Krasser Troll 😂

Antwort
von JustNature, 199

?? Woher nimmst Du die Angst, gekündigt zu werden?

Das ist bei Sex mit dem Chef keineswegs der Brauch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten