Frage von shadowdestiny, 56

Wasserflecken von jahrelang ungeputzten Fenster bekommen, aber wie?

Hallo zusammen. Ich habe leider ein Veluxfenster, was mein Vormieter scheinbar nie geputzt hat. Zu sehen auf diesem Bild: http://i.imgur.com/X8oXu3p.jpg

Ich hab es leider nicht geschaft es irgendwie sauber zu bekommen. Was habt ihr für Tipps? Womit kann ich es am besten Wegbekommen ohne das Fenster zu zerkratzen?

Vielen Dank!

Antwort
von oxygenium, 36

wenn das Doppelglas ist und undicht,dann bekommt man das nicht weg.Da kannst du schrubben wie du willst,denn die Nässe steht zwischen dem Doppelglas.

Kommentar von shadowdestiny ,

Aber die Verschmutzung ist sichtbar auf der Außenscheibe. :) 

Kommentar von oxygenium ,

vielleicht mit Salmiak

Kommentar von shadowdestiny ,

wär ne Idee danke!

Antwort
von MPCKhome, 32

Ich würde es mit verdünntem Waschbenzin versuchen.
Fall das nicht geht (von innen und außen)
Dann wird es zwischen den Gläsern sein. Sprich bei doppel oder Dreifach Glas da wo du nicht ran kommst.

Antwort
von Samila, 39

vielleicht ist es ja von innen

Kommentar von shadowdestiny ,

Ne das ist schon von außen. Lustigerweise auch wenn es grob aussieht, geht kein bisschen ab. 
Ich schätze das es mind. 5 Jahre nicht geputzt wurde.

Antwort
von goddy250, 26

Ist die Oberfläche denn rau? An einer Ecke mal vorsichtig mit so einem Ceran-Kochfeldschaber probieren.

Kommentar von shadowdestiny ,

rau ist es. Aber mit nem Schaber find ich das ein wenig riskant, wenn man einmal ein wenig abruscht Habe auch keinen hier.(Induktionsherdplatten)

Kommentar von goddy250 ,

Anschaffung lohnt sich, ist ein vielseitig einsetzbares Gerät ;-) Für das Kochfeld habe ich den ehrlich gesagt auch nie benutzt.

Normal sollte damit nichts schief gehen können, da das Glas ja deutlich Härter ist, als die Klingen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten