Frage von Blackmaba, 225

Was war der schlimmste Anime den ihr jemals geguckt habt?

Hallo, ich frage einfach weil es mich interessiert :D Schlimm in dem Sinne kann ekelhaft, langweilig oder etliche andere Dinge sein. Wie ihr es halt definiert ^^ Schreibt bitte auch dazu warum er so schlimm war. Danke xD

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MashiroShiina, Community-Experte für Anime, 34

Pupa - hier musste ich mich sogar manchmal überwinden überhaupt hinzuschauen...

Dragon Knight 4-ever - das einzige Mal, wo ich es bereut habe nachts auf VOX einen Anime gesehen zu haben (damals stand noch in der TV-Zeitschrift einfach nur Zeichentrick aus Japan) xD

Tenshi Drop - kleine Mädchen bei denen aus bestimmten Körperöffnungen Süßigkeiten kommen, wer kommt bitteschön auf solche Ideen...

Demon King Daimou - fand ich langweilig (habs auf Prosieben Maxx geschaut, aber auch in etwa die Hälfte nicht mitbekommen) am schlimmsten fand ich einfach, dass der genauso endete, wie der anfing...

Expertenantwort
von Flimmervielfalt, Community-Experte für Anime, 122

"Digital Devil". Habe mir die OVA vor 20 Jahren für 50 Euro importiert, weil das Cover gut aussah und es ist bis heute der grauenhafteste Anime, den ich je sah, OBWOHL er auf der großartigen Shin Megami Tensei Videospielreihe basiert, die ich damals aber natürlich noch nicht kannte.

Ansonsten fand ich Clannad ziemlich overhyped und blöd.

Kommentar von Flimmervielfalt ,

50 Mark, Pardon!

Antwort
von CronaOtaku, 93

Europhia finde ich leicht verstörend. Es geht um einen Schüler mit seinen sadistischen Fantasien. Ich glaube der Hentai (beinhaltet BDSM) hat 6 Episoden. Viel Spaß beim schauen. :>

Antwort
von violineko, 52

definitiv libary wars und akikan no Sora

Antwort
von Tomorii, 115

Ich fand Highschool of the dead  schlimm, erstens finde ich echi und horror/splatter schlimm sehr schlimm. Und ich fand die zombies komisch die haben mein ganzes bild von zombies kaputt gemacht, zombies sollten langsam und schwach sein aber die waren mega schnell und stark... und es hat mit the walking dead NICHT zusammen gepasst

Kommentar von Tomorii ,

ich hab aber nur 2 folgen gesehen weil ich es nicht aushielt 

Kommentar von Blackmaba ,

Du vergleichst zwei völlig andere Welten. The walking dead hat und wird nie was mit andere Zombiefilmen zu tun haben. Das ist wohl eher deine Idealvorstellung, aber du solltest zwei so verschiedene Werke nicht vergleichen :D

Kommentar von Tomorii ,

ja vielleicht, aber deswegen mag ich es nicht. und horror und echi find ich auch schlimm 

Kommentar von FanFicfan ,

Splatter mag ich auch nicht ich hab wochenlang Alpträume gehabt nachdem ich das erste mal Elfen Lied gesehen habe in diesem Fall hatte ich den Fehler gemacht den Anime anzuschauen bevor ich den Manga gelesen habe ich hab damals so viel Lob zu Elfen Lied gehört und der Titel klang auch recht harmlos also hab ich ihn mir angesehen und  ich bekam einen Schock es hat mich seelisch so mitgenommen dass ich sogar eine zeitlang in psychologischer Behandlung war

Kommentar von Tomorii ,

Also splatter ist nicht so das Problem sondern splatter MIT echi , das verstört mich 

Kommentar von FanFicfan ,

Mit Ecchi hab ich kein Problem dafür aber mit Splatter und Hent@i

Kommentar von anonyme14 ,

Also ich fand Elfenlied ganz amüsant, hat mir sehr gut gefallen.

Kommentar von Tomorii ,

ich fands auch ganz cool

Antwort
von Kirijo, 145

School Days - Also der Romance Part war ja noch ganz okay. Das Ende war einfach nur übertrieben schlecht und creepy. Der ganze Anime hatte kaum unterhaltsames.

Kommentar von LanceFawkes ,

Ist halt kein 0815 Ende :) Gefällt nicht jedem..

Kommentar von Kirijo ,

Mir gefallen besondere Enden. Und ich bin kein Fan von 0815 Enden, aber das Ende von School Days war meiner Meinung einfach nur schlecht :D 

Kommentar von violineko ,

War das Ende wie im Manga, also dass sie dann beide Yanderes waren ? Denn dann wäre das Ende doch das Beste.

Antwort
von KleeneFreche, 90

Definitiv School Days. Das Ende ist so beschissen krank :/

Antwort
von Kitsunechan, 139

fujimi orchestra. ich kann dazu nicht mal was sagen...

Antwort
von anonyme14, 133

Ich kann mich nicht entscheiden. Entweder Seikon no Qwaser (?) oder Kanokon. Haben beide ekelhaftes ecchi.

Antwort
von FanFicfan, 106

Kämpfer dieser Anime hat überhaupt keine erkennbare Story bzw. Handlung dafür aber viel zu viel Fanservice. 

Kommentar von Blackmaba ,

Den habe ich schonmal angeguckt. Ich fand ihn wirklich langweilig :/

Kommentar von FanFicfan ,

Aber es gibt noch deutlich schlimmere Anime bestes äh Verzeihung ich meinte "schlechtestes" Beispiel ist Boku no ****

Antwort
von LordSteak, 65

Kissxsis... Einfach schlecht (meiner meinung nach :) )

Kommentar von anonyme14 ,

Ich fand den Anime gar nicht so schlecht.

Kommentar von 0swordman0 ,

nein gar nicht liebe den😍

Antwort
von MarinaLyn, 131

Hey,

Sword Art Online fand ich persönlich sehr schön.

LG :)

Kommentar von Kirijo ,

Die Frage war was der schlimmste Anime ist den wir geguckt haben :D Deine Antwort passt hier also gar nicht hin xD Aber SAO mochte ich auch sehr :)

Kommentar von Blackmaba ,

Ich glaube du hast dich verlesen :D

Kommentar von MarinaLyn ,

Jap ich kann nicht lesen, tut mir leid xD

Schlimm fand ich "Another" aber ich fand den Anime trd cool.

LG

Kommentar von FanFicfan ,

Einer der schlechtesten Anime den ich kenne ist Boku no Pico

Kommentar von MarinaLyn ,

Ih, komm mir nicht mit dem Anime ... :D 

Kommentar von anonyme14 ,

Another ist mein Lieblingsanime.

Kommentar von anonyme14 ,

Aber SAO finde ich schrecklich.

Kommentar von FanFicfan ,

SAO ist einer der besten Anime die ich je gesehen habe

Kommentar von anonyme14 ,

Was macht ihn denn so gut? Die erste Hälfte der ersten Staffel war ja noch ok, aber den Rest fand ich einfach nur ätzend.

Kommentar von FanFicfan ,

Ich finde zum Beispiel die Story ganz interessant SAO kommt zwar in den ersten paar Folgen etwas schwerfällig und holprig in Gang aber im Laufe der Zeit wird es ein richtig packender Anime ich finde die zweite Staffel sogar besser als die erste. Ich mag einfach solche Anime

Kommentar von Beton10 ,

wegen sword art online hab ich angefangen mit anime zu schauen

Kommentar von 0swordman0 ,

lol so ein zufall ich auch!

Antwort
von KleritaBEAUTY, 64

Euphoria, school days, boku no pico

Antwort
von Chillkroeti, 101

ich fand puella madoka schlimm, da die genremischung ein bisschen gewöhnungsbedürftig ist 

Antwort
von Coolinator, 41

Boku no Pico ಠ_ಠ

Antwort
von IIZI9I5II, 115

ich fand HOTD grauenhaft

Antwort
von Striker310501, 66

Boko no Pico.... teil 3

Kommentar von Goldmine452 ,

Du hast so viel davon geguckt?

Kommentar von Striker310501 ,

alle 3 Teile komplett :D (nicht freiwillig)

Antwort
von beyoncefan110, 46

School days..😐

Kommentar von beyoncefan110 ,

Das Ende war einfach verstörend

Antwort
von Marcoooooo, 127

bokuno pico

Kommentar von Blackmaba ,

Den hab selbst ich gesehen :D

Grauenhaft.

Kommentar von Marcoooooo ,

Ich dachte am Anfang das Blonde is ein Mädchen. Als sie ihren Schwanz ausgepackt hat, hab ich den Anime beendet.

Kommentar von Blackmaba ,

Ach, ich hab ihn sowieso nur wegen Kurono geguckt :D

So ein Müll... ich habe mal ein paar Auschnitte gesehen von den anderen Folgen und die Story driftet einfach total ab o.ö

Also ich meine... es gab ja nichtmal eine richtige Story aber naja xD

Kommentar von Marcoooooo ,

Ne Story ist mir wichtig.

Und die "Grafik" auch. Wenn die ganzen Person nicht mit vielen Details gezeichnet sind schau ich mir den Anime nicht an.

Kommentar von Blackmaba ,

Wenn keine Story da ist, dann guck ich den Anime nie. Der Zeichenstyle finde ich auch sehr wichtig. Ich mag eher Anime wo die Mädchen eher normalere Augen haben. Ich habe auch einige geguckt die einen grässlichen Zeichenstil hatten, allerdings war die Story so fesselnd ^^

Kommentar von anonyme14 ,

Ich kenne Leute, die finden Boku no Pico gar nicht so schlecht.

Kommentar von Marcoooooo ,

schwule

Kommentar von FanFicfan ,

WTF??? wie kann man Boku no Pico gut finden? (o_O)

Kommentar von MashiroShiina ,

Da gibt es schon welche. Ich kenne jetzt niemanden persönlich, aber ich lese auch Doujinshis und was da so manchem gefällt, den gefällt sowas dann auch :'D

Kommentar von anonyme14 ,

Mädchen.

Kommentar von Blackmaba ,

Als ob das Mädchen mögen... Die Story ist so grottig xD Einfach nur Yaoi. Und dann auch noch so ekelhaft >.<

Kommentar von MashiroShiina ,

Es gibt viele weibliche Fans, die bei Yaoi nicht viel Wert auf eine Story legen sondern eher auf das andere ^^'

Kommentar von FanFicfan ,

dass du Yaoi magst weiß ich schon länger nur kann ich mir beim Besten Willen nicht vorstellen dass es dir vollkommen egal ist wie gut die Story der Manga und Anime ist

Kommentar von MashiroShiina ,

Ich glaub ich muss jetzt wohl etwas das Bild, was du von mir hast zerstören xD Die Aussage war ja nicht nur auf mich bezogen. Es stimmt schon, dass mir die Story nicht vollkommen egal ist. Ich gebe aber auch zu, dass ich Yaoi nicht nur wegen der Story, die sowieso kaum vorhanden ist, lese / schaue. Dennoch habe ich auch hier meine Grenzen und Vorlieben. Um es klar zu stellen: Boku no Piko mag ich nicht und finde ich schlecht. Vor allem, weil ich kein Fan von Shotacon bin. Sowas finde ich einfach zu extrem und bei mir müssen die Charaktere schon ein gewisses Alter haben. Trotzdem gibt es welche, die sowas toll finden, warum kann selbst ich nicht beantworten und ist mir ehrlich gesagt schleierhaft.

Kommentar von anonyme14 ,

Ich kenne zwei, wie gesagt. Ich habe aber auch schon mal einen Yaoi gesehen und fand ihn eigentlich ganz okay.

Kommentar von Blackmaba ,

Yaoi sind okay, nur Boku no Pico nicht D:

Kommentar von anonyme14 ,

Keine Ahnung.

Antwort
von MickyArmY, 39

Euphoria

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community