Frage von Niklas7779, 76

Was wäre mit dem Panzer P1000 Ratte passiert wenn er jemals gebaut und Eingesetzt wurde?

Hallo ich habe soeben den Panzer P 1000 entdeckt und wollte wissen was für Probleme gab es beim Bau ?. Wäre er mit seinem Gewicht nicht versunken ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ansegisel, 50

Diese Großen Kampfmaschienen wären für den tatsächlichen Einsatz fast unbrauchbar gewesen.

Zum einen haben sie einen erheblichen Kraftstoffverbrauch, benötigen also eine intakte Infrastrukur und geschlossene Versorgungslinien.

Zum anderen wäre dieser Koloss nur schwer und langsam zu bewegen gewesen und damit dessen Einsatzmöglichkeiten stark begrenzt.

Und zu guter letzte verschlingt so ein riesiges Gerät Unmengen an Ressourcen, sowohl an Arbeitsstunden wie auch Rohstoffen, aus denen besser mehrere kleine Einheiten herzustellen gewesen sind.

Die Unsinnigkeit solcher Großprojekte konnte man auch am Einsatz der Bismark sehen. Sicher das stärkste Schiff seiner Zeit, aber im Einsatz schon nach kurzer Zeit nicht mehr zu gebrauchen - die gesamte alliierte Marine hat Jagd auf sie gemacht und sie letztlich versenkt. Auch ein (oder mehrere) dieser Panzer wären sicher augenblicklich ganz hoch auf die Prioritätenliste der Alliierten gerückt und in kurzer Zeit zerstört worden.


Kommentar von Niklas7779 ,

Wäre sie dank ihrem gewicht überhaput nicht im erdboden versunken ?

Antwort
von Hegemon, 33

Du wärst mit dem Gewicht von 1000 t oder 1500 t über keine Brücke gekommen. Zum Vergleich: 'ne Diesellok wiegt so um die 80 t.

"Einen taktisch sinnvollen Einsatzbereich hätte es für beide Fahrzeuge
nicht gegeben, da durch deren Größe und Gewicht eine sichere Mobilität
und Transport an die Front nicht gewährleistet werden konnte. Außerdem
wäre selbst bei besten wirtschaftlichen Bedingungen - die in der
Endphase des Krieges längst nicht mehr gegeben waren - eine ausreichende
Treibstoffversorgung und Wartung dieser Fahrzeuge nicht möglich
gewesen."
(Wiki)

Antwort
von Parabrot, 41

Er wäre absolut unnütz gewesen. So ein Panzer wäre von Fliegern einfach geplättet worden, hätte viel zu viel Sprit verbrannt und wäre total langsam und anfällig gewesen. Also extrem teuer und unnütz, aber natürlich auch total beeindruckend und prestigeträchtig.

Kommentar von Niklas7779 ,

Die Ratte hatte aber Flak am Heck

Kommentar von Hegemon ,

Ja und? Was hätte das genützt? Nichts.

Kommentar von Niklas7779 ,

Doch die Flieger abzuschiessen

Antwort
von Akecheta, 39

Auch wenn die Antwort es nicht wert ist:

Was würdest du in die Schlacht schicken. Schnelle und drahtige Soldaten, oder 250Kg-Männer, die sich kaum bewegen können?

Kommentar von Niklas7779 ,

Kommt auf die Situation an lieber die 250 kg um Panzer klein zu kriegen

Kommentar von Akecheta ,

Was glaubst du warum Schlachtschiffe überhaupt nichts mehr bewirken konnten und warum die nicht mehr gebaut werden, sondern wenn groß und schwer, dann nur noch Flugzeugträger die dann eine ganze Flotte als Schutz brauchen.

Was soll ein Monster-Panzer bewegen können, wenn kleinere Panzer um ihn rum fahren und langsam zerstören und er sich nicht verteidigen kann, da er viel zu langsam ist. Was soll solch ein Teil gegen Flugzeuge unternehmen? Ein paar Flak an Bord? Brachte Schiffen ja auch nichts.

Sinnlos und Ressourcenverschwendung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community