Frage von Annakonda31, 105

Was tun um nicht zu weinen 😭?

Ich bin leicht zu verletzen und auch durch Sachen, die villeicht garnicht so gemein sind. Daher weine ich aber oft 😢😭. Ich stelle jetzt die Frage an euch: was kann ich tun, um Tränen zurückzuhalten? Ich will ja nicht vor meiner Klasse weinen oder so 😳. Ist mir peinlich. Hat jemand ein paar Tipps?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MarryJane420, 60

Wenn du mal wieder merkst dass du kurz vor dem weinen bist, also dieses kribbeln oder das Tränen Gefühl, dann drück deine Zungen gabz feste gegen deinen Gaumen nach vorne. Hab mal gehört das soll funktionieren.

Antwort
von xNerdGirlx, 61

Überleg dir Sätze, die du dir denken kannst, wenn jemand wieder etwas sagt, was dir vielleicht weh tut. Was bei mir immer geholfen hat, wenn mich eine Lehrerin dumm angemacht hat oder der Fahrlehrer mies gelaunt war: Ich hab mir gedacht "Diese Personen sehe ich jetzt für eine gewisse Zeit und danach NIE wieder. Warum soll ich mich von jemandem runterziehen lassen, den ich sowieso nicht mehr sehe?" nach einer gewissen Zeit hat sich dass du im Kopf verankert, dass ich jetzt lockerer damit umgehe :) 

Antwort
von Simaelon, 49

Hör erst Musik, das schafft Selbstvertrauen. Dann holst du dir einen kräftigen Ohrwurm und singst/summst/pfeifst ihn nur noch. Auf jeden Fall musst du dich auf den Ohrwurm konzentrieren und schon gehen die meisten Kommentare an dir vorbei, weil du es nicht mitbekommst.

Versuch das meiste, was du mitkriegst einfach kommentarlos zu ignorieren, wenn deine Freunde 'dumme Sprüche' ablassen, denk dir auch was mieses für die aus oder rede mit ihnen.

Antwort
von HiddenCat, 33

Das beste ist wenn du Wasser trinkst oder einfach der person etwas sagst das das vorher gesagte quittiert und wen du dich nicht traust kannst du dir auch nur vorstellen wie die person beispielsweise im Boden versinkt. An der Vorstellung kann dich niemand hindern.

Antwort
von gewustwie, 39

Fang ich dann an deiner Persönlichkeit zu stochern! Dann bist du halt ebend emotional. Hat seine guten Seiten und seine Schattenseiten

Du kannst aber deine Persönlichkeit stärken! Und dir weniger aus anderen Menschen machen!

Wenn du dir jetzt ein paar mal durch den Kopf gehen lässt verstehst du mich vielleicht;)

Antwort
von LiselotteHerz, 43

Dagegen kann man eigentlich nicht viel machen. Du bist halt eine ganz Empfindliche, es gibt Menschen, die leicht in Tränen ausbrechen, andere wiederum weinen so gut wie nie.

Wie alt bist Du denn?

Kommentar von Annakonda31 ,

Gehe noch in die 5. Bin bald 11

Kommentar von LiselotteHerz ,

Das gibt sich ganz bestimmt mit der Zeit, Du musst auch bedenken, dass Du in der Pubertät ist, da ist man ohnehin empfindlich.

Wenn Du jeden Tag weinen musst, das ist dann eine andere Sache. Dann sollte Deine Mutter mit Dir zu einer Homöopathin gehen. Bei weinerlichem Wesen fällt mir da sofort das Mittel "Pulsatilla = die Küchenschelle" ein. Da ich Dich aber nicht kenne, kann ich nicht guten Gewissens Dir einfach ein Mittel empfehlen.

Alles Gute. lg Lilo

Antwort
von jojouxxl123, 48

Denke an irgendetwas was du nicht magst oder sag dir einfach dass du vor deinen Klassenkameraden nicht weinen darfst weil das zu peinlich ist 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten