Frage von Caelumcatcher, 233

Was tun - meine Balkontür lässt sich nur noch kippen?

Hi!

Ich weiß, es gibt schon einige ähnliche Fragen, aber keine trifft genau auf mein Problem zu. Meine Balkontüre lässt sich auf einmal weder schließen noch öffnen. Ich hatte sie in gekippter Stellung und wollte sie dann zumachen - aber der Griff lässt sich nur noch cirka 40 Grad nach unten bewegen (er ist jetzt nach oben ausgerichtet, da das Fenster ja gekippt war". Um sie zu öffnen müsste ich den Griff 90 Grad nach unten drehen, zum schließen 180 Grad.

Ich würde mich über jede Hilfe sehr freuen!!

LG Caelumcatcher

Antwort
von Candyman712, 202

Da ist, von innen gesehen, oben rechts oder links (je nach Richtung, wie die Tür aufgeht, auf jeden Fall auf der Seite, wo die Tür am Rahmen hängt!) etwas ausgehängt. Das passiert durch Abnutzung oder nicht genaues Schliessen und Öffnen der Tür. Wir haben dasselbe Problem. Nimm den Griff in die eine Hand und drück mit der anderen Hand oben sanft gegen die Tür und zwar soweit, bis du auf Widerstand triffst (so, als wolltest du die gekippte Tür oben wieder in die Gerade schieben). Jetzt spiel etwas mit dem Griff, bis die Tür oben durch den sanften Druck wieder ordentlich schliesst. Bei uns ist die Griffstellung hierfür nur 1-2 mm über der 90°-Stellung. Aber keine Gewalt, mit Gefühl! Und wenn die Tür dann wieder ordentlich schliesst, am besten jemanden kommen lassen. Ich bin kein Fachmann, habe aber das Gefühl, dass sich so etwas, ähnlich wie bei Küchenschranktüren, wieder "(ein)richten lässt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community