Frage von xxaliyaahxx, 227

Was soll „Ignorance is bliss“ bedeuten?

Hey, ich habe diesen Satz einmal zu hören bekommen, aber weiß nicht was der bedeuten soll? Ich weiß das es von Thomas Grey ist, aber ich verstehe es nicht, wann man so einen Satz überhaupt benutzt und was der überhaupt bedeuten soll? kann man das einfach zu einer Person sagen, wenn die Person etwas falsches sagt? Und wieso soll Unwissenheit ein Segen sein bzw. glücklich machen? soll Wissen nicht glücklich machen? ich verstehe es nicht ..

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Skinman, 227

Übersetze dir den einfach mal wörtlich.

So was zu einer Person direkt zu sagen, die man für ignorant hält, ist so ziemlich der Gipfel der Herablassung.

Antwort
von Machtnix53, 199

"Wissen ist Macht. Ich weiß nix, macht nix."

Nichts zu ignorieren geht nicht. Man kann nur wählen, was man nicht ignoriert, das, worauf man seine Aufmerksamkeit lenkt. Alles andere ignoriert man automatisch.

Die Verteufelung von Ignoranz dient nur der Manipulation. Wir sollen unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Dinge richten und anderes nicht wahrnehmen. Wer eigenständig denken will, seine Aufmerksamkeit selbst lenken will, kommt nicht drum herum, ignorieren zu lernen.

Expertenantwort
von Koschutnig, Community-Experte für Englisch & deutsch, 195

Nicht jeder freut sich, wenn er Schreckliches erfährt. So mancher Mutter eines toten Mädchens  möchte man z.B. das Wissen um  die fürchterlichen Stunden ersparen, die die Tochter zuvor noch erleben musste, für so manchen Menschen mag es  ein Segen sein, wenn er nicht  erfährt, dass er nur mehr einige Monate zu leben hat, u.Dgl.  Vielleicht ist's auch für dich ein Segen, dass du nicht wirklich weißt, wie's "nachher" aussieht....  "Ignorance" ist ja  nicht nur das, was unser Wort "Ignoranz" heute  besagt.

Antwort
von grtgrt, 171

Im Deutschen würde man sagen: Wer keine Probleme wahrnimmt, kann sich dadurch auch nicht belastet fühlen.

Die Unfähigkeit, gewisse Probleme zu erkennen, kann deswegen für den Betroffenen schon auch ein Segen sein.

Antwort
von gamine, 127

Nein, das sagt man ganz sicher nicht zu jemandem, der grad etwas nicht weiss. Das wäre absolut beleidigend.

Es ist eher allgemein gemeint. Wenn man Dinge nicht weiss, kann das ein Segen sein. Stell dir vor, jemand hat keinen Fernseher und liest auch keine Zeitung und würde von all dem Mist, der grad in den Medien läuft, nichts wissen. Der würde doch hierzulande unbeschwert und glückselig leben, nicht?

Kommentar von gamine ,

Das Zitat gibt es ähnlich so: "selig die armen im Geiste"

Antwort
von Riverside85, 148

Wer wenig weiß, hat auch weniger Probleme, weil er sich nicht über alles den Kopf zerbrechen muß. Ist natürlich eine recht zynische Weltanschauung, aber so unwahr nicht. 

Antwort
von Accountowner08, 132

Was ich nicht weiss, macht mich nicht heiss...

es ist manchmal besser, etwas nicht zu wissen, dann ist man wenigstens nicht unglücklich. Deine Freundin betrügt dich, du weisst es nicht - ignorance is bliss...

Manchmal auch genutzt, um zu sagen: Er ist zwar doof, aber glücklich dabei...

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Englisch, Sprache, deutsch, 110

Etwa dies: "Wissen ist Macht. Nichtwissen macht auch nichts." 

P.S.: Du kannst jedes Wort bequem nachschlagen. Ich empfehle pons.com. 

Gruß, earnest

Kommentar von gamine ,

Der Fragesteller hat es bereits übersetzt... Ich glaube, dir ist da ein kleiner Fehler unterlaufen?

Kommentar von earnest ,

Eine vollständige Übersetzung stand nicht in der Frage.

Meine Vermutung: Mit einer vollständigen und korrekten Übersetzung erschließt sich der Sinn von selbst. 

Aber natürlich kann ich mich täuschen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community