Frage von abbykelly, 73

Was sind orthografisch reguläre Wörter?

Ich lese gerade eine Text zu kognitiven Modellen des Lesens und Schreibens und bin auf die Begriffe "orthografisch reguläre Wörter" und "orthografisch irreguläre Wörter" gestoßen.

Leider werden diese im Text, sowie auch in allen anderen Texten die ich zur Rate gezogen habe, einfach selbstverständlich gebraucht, ohne erklärt zu werden.

Kann mir da vielleicht jemand helfen?

Danke!

Antwort
von RLandolt, 73

Ortografisch regulär = geschrieben entsprechend den ortografieregeln, keine einzelfestlegung.

Beispiel: die regel, dass 2 konsonanten eine vokalkürze bewirken.

Regulär: «turnen», «bitte»

Irregulär: kurzwörter wie «es», «in», «drin» (aber «innen, drinnen»), endsilbe «nis» («erkenntnis»).

Bei fremdwörtern gibt es oft irreguläre schreibungen.

(Geschrieben gemäss http://www.kleinschreibung.ch)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community