Frage von Qaak123, 119

Was sagen wenn jemand sagt "Ich brauche kein Alkohol zum spass haben?

Meine Freunde und ich trinken Oft alkohol zum Spass haben. Könnten natührlich auch ohne aber wir Trinken ihn halt. Aber wenn jemand aussenstehendes sagt "Wir können auch ohne alkohol spass haben" was soll ich gegensagen? "Wir sind halt alles alkoholiker" oder was? Danke im Vorraus

Antwort
von Thiamigo, 45

du musst dazu überhaupt nichts sagen, denn der jenige hat recht, dass wir uns richtig verstehen ich trinke auf einer Feier auch mal gern 1.2.3. Bierchen aber könnte auch ohne mir schmeckt es halt besser als abends einen Spezi zu trinken auf einer Feier es gibt wie immer zwei Seiten, ich kann abends wie ich zum Beispiel 1.2.3. Bierchen trinken oder ich kann mich ins Koma trinken dann schaut die Sache wieder anders aus und das muss wirklich nicht sein aber was sollst du ihn sagen, es ist wie mit allem der eine trinkt gern mal ein Gläschen der andere ist Vegetarier der andere ist… Ich frage mich warum kann die Menschheit nicht den anderen in Ruhe lassen, warum ist das was ich tue immer am besten, das ist Blödsinn da gebe ich dir recht lass dir dein Bierchen schmecken wenn du nicht zur zweiten Kategorie gehörst Komasaufen dann ist doch alles o. k.

Antwort
von Gilgaesch, 55

"Mann kommt auch zu Fuß von Köln nach Pecking aber mit Flugzeug ist es leichter."

Allerdings würde ich es mit dem Alkohol nicht übertreiben ;)

Antwort
von quanTim, 33

dann sag halt einfach "schön" und fertig. Alkohol ist ja kein muss, wenn er sich ohne besser amüsiert, und du dich mit besser, dann ist das doch super. jeder soll machen wie er will.

ich kenn auhc menschen, mit denen feiern ohne alkohol schöner ist, weil sie mit alkohol ganz schnell sehr aggresiv werden. da ist es besser die lassen die finger davon.

Antwort
von Noidea333, 83

"Ohne Alkohol? Hört sich gut an! Müssen wir echt mal probieren, damit wir wieder etwas vernünftiger werden und nicht auf Dauer so extrem abhängig werden!"

So etwas würde ich sagen und auch meinen!^^

Antwort
von Griesuh, 48

Der Alkohol, der Alkohol zerrstört das Hirn ( was man bei euch schon zu merken scheint) und die Leber. Wenn die einmal kaputt sind hilft auch kein Alleskleber. ( Insterburg u. Co. vor ca. 40 Jahren)

In der Tat, der Mensch kann auch ohne Alkohol zum Spass haben. Es geht auch so. Da gibt es nichts zum gegenhalten.

Antwort
von CataleyaDavis, 64

 Ich bringe dann  immer Vergleiche wie: man kann auch ohne Klamotten aus dem Haus gehen. 

 Eben alles was man auch kann, aber nicht muss. 

Antwort
von nutzernaemchen, 39

Mögliche Antwort: Jau das probiere ich auch mal aus. Vielleicht regenerieren sich dann meine Gehirnzellen wieder, und ich werde schlagfertiger und einfallsreicher und muss nicht im Netz nach Hilfe suchen :-)

Antwort
von rollo11, 14

Also erstmal JA, ihr seid alkoholgefährdet! Der Beweis ist die Phrase "können natürlich auch ohne Alkohol". Äh, Nein, könnt ihr mit Sicherheit nicht. Diesen alki Spruch höre ich von so vielen und er ist IMMER gelogen. Ich brauche übrigens auch keinen Alk und auf Feiern werde ich regelmäßig dieses gefragt: "Warum trinkst du denn nicht, du brauchst doch heute nicht zu fahren?". Meine Antwort stets: "Ich brauche keinen Alkohol, um gut drauf zu sein" so einfach kann das Leben sein😉

Antwort
von Charlybrown2802, 45

haben wir auch, aber mit noch mehr ;-)

Antwort
von Bambi201264, 37

Wir können auch Saufen, ohne lustig zu sein XD

(Aber übertreibt es nicht. Wenn Euch schon Leute drauf ansprechen...)

Antwort
von Sanctuaria, 22

"Muss ich eines Tages auch mal probieren!" ;-)

Antwort
von TrudiMeier, 30

"Machen wir!"

Antwort
von Glueckskeks01, 24

„Toll, ihr macht es richtig!". Wer nämlich Alkohol braucht, um Spaß zu haben, in dessen Leben läuft etwas verkehrt.

Antwort
von UserDortmund, 19

Lass dass einfach im Raum stehen
Oder antworte mit einem netten "prost" darauf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community