Frage von Christina002, 29

Was sage ich am besten wenn die Frage kommt "warum ich als verwaltungsfachangestellte in der KREISVERWALTUNG arbeiten möchte" ... welche Gründe soll ich nennen?

Antwort
von zehnvorzwei, 8

Hei, Christina302, du wirst antworten, dass du die kommunale Ebene im Stadtaufbau besonders spannend findest, weil am nächsten am Bürger. Die Entscheidungen, die dort gefällt werden, treffen jeden unmittelbar. Im Kreishaus werden aber nicht nur die Belange einer Gemeinde behandelt, sondern - sozusagen von höherer Warte - ein ganzes Dutzend (je nachdem, wie viele es bei euch sind). Und das macht Kreispolitik bzw. Kreisverwaltung noch abwechslungsreicher ~~ und karrieredienlicher. Denn in einer Tausend-Leute-Behörde ist der Kanon der Ressorts bzw. Dezernate ein großes Stück breiter als in einem normalen Rathaus. Deshalb. Grüße! 

Kommentar von Christina002 ,

Vielen Dank ! 

Antwort
von Skinman, 15

Geregelte Arbeitszeiten, gute Teilzeitmöglichkeiten, Arbeitsplatzsicherheit, Pensionsberechtigung, keine überzogenen Leistungserwartungen... versprichst du dir noch was von dem Job? Gute Parkmöglichkeiten vorm Büro oder so?


Kommentar von Skinman ,

(Zur Sicherheit: Das war natürlich nicht völlig ernst gemeint M-)

Antwort
von kabatee, 9

Geregelte Arbeitszeiten, sicherer Arbeitgeber, für das wohl der Allgemeinheit da sei

Antwort
von DerHans, 14

Man will ja DEINE Antwort hören. 

Was nützt dir da ein gutes Beispiel eines Fremden?

Kommentar von Christina002 ,

Ich würde nicht fragen wenn mir "ein gutes Beispiel eines Fremden" nichts nützen würde ;).

Kommentar von DerHans ,

Dann solltest du ja wissen, dass es unsinnig ist, dort die Antworten ANDERER aufzuzählen.

Kommentar von Christina002 ,

Achjaaa

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community