Frage von FeuerwehrElena, 48

Was passiert wenn man Parfüm mit wasser vermischt?

Was passiert wenn man einen tropfen wasser mit einen tropfen parfüm vermischt. Ich hab das auf der hand gemacht und dann wurde es kalt, was ist da passiert? (Chemisch,Physisch) Bitte keine dummen antworten

Antwort
von Eutervogel, 48

Im Parfüm ist Alkohol, der verflüchtigt sich, dabei entsteht Verdunstungskälte.

Definition

Verdunstungskälte entsteht, wenn ein Stoff durch Unterschreitung seines Sättigungsdampfdruckes aus dem flüssigen in den gasförmigen Aggregatzustand wechselt. Die Erhöhung der Entropie in der Gasphase entzieht der verbleibenden Flüssigkeit Wärmeenergie.

Antwort
von charlieching, 38

Parfüm besteht aus einem Alkohol, meistens Methylalkohol aber auch Ethylalkohol diese sind polar, das heißt gleichzeitig hydrophil (mischt sich mit Wasser) und lipophil (mischt sich mit Ölen und Fetten). Mischt sich also Alkohol und Wasser fühlt sich das auf der Haut kühl an.

Antwort
von zersteut, 17

Das liegt nur am verdunsten des Alkohols! Funktioniert auch ohne Wasser...

Antwort
von SiViHa72, 30

Das ist die Verdunstungskälte.

Da alkohol schneller verdunstet, merkst Du das auch mehr als bei Wasser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten