Frage von nathixst, 44

Was muss man alles können für das Leistungsturnen?

Also ich möchte zueinem Leistungsturnverein gehen und ich kann net mal ein Rad nur Handstand Brücke und andere kleinigkeiten und ich hab halt angst wenn ich dort hingehe und ausgelacht werde das ich nicht mal ein Rad kann bitte hilft mir was muss ich alles können😞

Antwort
von love2905, 35

Also ich habe mit 10 angefangen zu Turnen und mein Rad war Katastrophal zu anfang , aber Handstand und so konnte ich schon etwas. Aber fang doch erstmal in einer normalen Gruppe an wo du die Grund Dinge lernst wenn das möglich ist. Sonst geh doch dahin und mach eine Probe Stunde udn frag einfach die zuständigen Trainer die können dir da bestimmt helfen :)

Expertenantwort
von Flammifera, Community-Experte für turnen, 25

Hey :)

Darf man fragen, wie alt du bist?

Zuerst einmal kommt es darauf an, was du unter "Leistungsturnen" verstehst. Mittlerweile gibt es viele Vereine, die nach der Definition noch im Breitensport sind, aber dort sehr leistungsorientiert.

Richtiges Leistungsturnen in Richtung Profikarriere kann man für gewöhnlich mit maximal 8, vllt. noch 9 Jahren anfgangen, wenn man Grundfähigkeiten, ein gewisses Talent und großen Ehrgeiz mitbringt.

Je nach Alter erwarten die leistungsorientierten Breitensportvereine schon ein gewisses Können, das kommt aber auch darauf an, wie viel Kapazität an freien Plätzen sie noch haben.

In meinem Verein beispielsweise nehmen wir grundsätzlich nur Kinder auf, die voher in der Vorbereitungsgruppe oder sonst irgendwo die Grundelemente wie Rollen, Handstand, Rad, Aufschwung am Barren, Gehen über den Schwebebalken,...gelernt haben. Das trifft auf Kinder im Alter von etwa 5-9 Jahren zu.

Alle, die älter sind, sollten schon etwas mehr können. Da wir zu vielen Wettkämpfen gehen, an denen auch alle aus dem Verein teilnehmen sollen, muss man in der Lage sein, die Mindestanforderungen für seine Altersklasse zu erfüllen oder sollte zumindest nah dran sein, das zu können.

Auslachen wird dich sicherlich keiner - Die meisten sind ganz nette Menschen,
aber ja, du musst damit rechnen, dass man dir sagen wird, dass du nicht
in den Verein passt.

Suche dir einfach mal mehrere mögliche Vereine in deiner Nähe und sprich mit den Trainern, erzähl ihnen, was du kannst und dann wirst du entweder das OK bekommen, zu einem Probetraining zu kommen, oder man wird dir sagen, dass es leider nicht passt.

Einen Turnverein für dich wirst du aber am Ende sicherlich finden, die Suche braucht nur ein wenig Geduld.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten