Frage von PayamNeu, 72

Was macht ein Regisseur, ein Produzent und ein Drehbuchautor?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von manwithoutaface, 30

Ein Regisseur ist sozusagen der Kreativchef eines Filmprojektes. Er bestimmt, was der Kameramann filmen soll, überwacht den Schnitt, leitet die Schauspieler an etc. Dabei hat er oft sowas wie eine eigene Handschrift, was Thematik und Stil angeht. So steht etwa Werner Herzog für aufregende Naturaufnahmen, und behandelt oft die Machtlosigkeit des Menschen im Angesicht der Natur.

Drehbuchautoren schreiben die Handlung, die den Film antreibt. Oft sind die Regisseure aber am Drehbuch beteiligt, damit direkt die Umsetzung geplant werden kann.

Der Produzent ist der absolutes Boss sozusagen. Dabei hat sein Tätigkeitsfeld viele Facetten, die je nach Person mal mehr mal weniger ausgeprägt sind. Oft ist es der Produzent, der die Idee für ein Projekt hat und dafür dann Leute einstellt, also den Regisseur, den Drehbuchautor usw. Später hat er oft das letzte Wort bei kreativen Fragen. Er verteilt Aufgaben, leitet das Marketing, die Finanzen usw. Manchmal kann man sogar sagen, dass er eher der Produzent war, der hinter dem Film steht als der Regisseur, gerade bei Großprojekten.

Antwort
von alexbeckphoto, 48

Der Drehbuchautor schreibt das Drehbuch (ach nee...) also die Dialoge, Handlung etc.

Der Regisseur verantwortet die Umsetzung des Filmes, also er dirigiert alle handelnden Personen, vor und hinter der Kamera

Der Produzent kümmert sich mit seinem Team um die ganze Logistik und alles Rechtliche und Finanzielle

Kommentar von PayamNeu ,

also heißt es das George lucas Star wars 5 imgrunde genommen nicht erfunden :/

Kommentar von alexbeckphoto ,

Du meinst Episode VII, nehme ich an...

nein, er hat sich meines Wissens auch weitgehend raus gehalten und nur in groben Zügen die Handlung vorgegeben

Kommentar von PayamNeu ,

Schade, wirklich schade

Kommentar von uncutparadise ,

Da lief gar nichts ! GL hat Star Wars an Disney verkauft. Der hat damit nichts mehr zu tun. Er hatte zwar einige Storyentwürfe mitgeliefert, die hat Disney aber komplett entsorgt.

Antwort
von Licker, 45

Drehbuchautor: Idee und Skript
Regiesseur: Umsetzung und Gestaltung
Produzent: Schnitt und allg. Bearbeitung

Kommentar von manwithoutaface ,

Der Produzent schneidet nicht, das machen Cutter.

Antwort
von Wolle1305, 38

z.B. "Regisseur" bei Google eingeben, kannst dann alles bei Wikipedia nachlesen. Anders können wir es auch nicht machen.

Antwort
von ponter, 17

Bist du neu auf GF?

Wenn nicht, wirst du sicher schon einmal mitbekommen haben, dass die erste Wahl bei Fragen dieser Art immer Google sein sollte.

Beispiel:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Regisseur

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Drehbuchautor

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Filmproduzent

Weitere Einträge im Web.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten