Frage von hacky8699, 426

Was machen auf dem Weg zum Sex?

Hallo liebe Leute,ich hab da mal eine wichtige Frage...Frauen tragen ja Slipeinlagen...Also die meisten zumindest und ich halt auch...Wenn der Mann die Frau auszieht beim Sex,was ist dann mit der Einlage?Das ist doch extrem peinlich oder so wenn dann da diese "vollgeschmierte" Slipeinlage ist...(Ich meine nicht Binden!) Oder wenn der Mann die Frau fingern möchte...Dann ist da diese Einlage...Was kann Frau tun?Brauche dringend Hilfe :(

Antwort
von Bambi201264, 255

Falls sich die Gelegenheit bietet, nehme ich sie vorher raus. Generell achte ich darauf, sie häufiger zu wechseln, bevor sie richtig dreckig wird. :)

Und sollte jemand ein Problem damit haben, achte ich meinerseits mal auf seine Hygiene. Saubere Männer haben eigentlich nie ein Problem mit Slipeinlagen gehabt.

Antwort
von Shiftclick, 255

Also da muss man halt durch. Sex ist nicht ausschließlich so klinisch rein und sauber, wie es vielleicht im Aufklärungsbuch oder in P-Filmen manchmal vermittelt wird. Die Genitalöffnungen sind nun mal leider auch im Bereich der cloaca, es ist eigentlich zu Fürchten, aber komischerweise stört das 99% der Menschen nicht und sie haben mit großem Eifer ständig Sex. Kurzer Rede, langer Sinn, es ist nicht peinlich, dass du der Natur entstammst. Trotzdem hindert dich niemand daran, gelegentlich die Slipeinlage zu wechseln, wenn die Zeichen auf Fingern stehen....

Kommentar von Bambi201264 ,

Nett formuliert :)

Antwort
von priesterlein, 213

Dafür hat die Frau Brüste: Sie lenken den Mann von allem anderen ab. Wenn man in der Tropfwoche ist, könnte man auch mal kürzertreten.

Die Zeit dazwischen: Beachte mal, wieviele Farben Männerunterwäsche aufweisen kann (Der braune Weg zum gelben Fluss). Wenn man manchen Jungenfragen hier Beachtung schenkt, scheint das für die auch ein echtes Problem zu sein, insofern nähme sich das nichts mit deiner Sache.

Kommentar von Kasumix ,

... welch schöne Umschreibung :D

Antwort
von Pauli1965, 221

Nicht jede Frau trägt Einlagen. Und wenn man weiß  das es so weit kommen könnte oder wird, trägt man halt keine. Oder verschwindet mal kurz auf der Toilette und nimmt sie raus. Es gibt immer einen Weg.

Antwort
von muschmuschiii, 252

Frauen tragen keineswegs alle Slipeinlagen!

Falls du glaubst, sie tragen zu müssen, lass sie weg, wenn Sex in der Luft liegt oder entsorge sie vorher unauffällig im Bad und mach dich gleichzeitig dort ein bisschen frisch.

Antwort
von offeltoffel, 220

Ist überhaupt nicht peinlich. Meine Freundin trägt Slipeinlagen und beim gewöhnlichen Sex ziehe ich es einfach mitsamt dem Slip aus. In dem Moment sind wir eh erregt und dann nehme ich das auch überhaupt nicht wahr.

Wenn es eine besondere Nacht ist, ist sie vorbereitet und trägt den Slip (oder Tanga) ohne Einlage.

Ich würde mal behaupten, dass Männer sich viel weniger vor Binden und Slipeinlagen etc. ekeln, als Frauen oft denken.

Kommentar von priesterlein ,

Die sind ja wohl voll eklig.:-)

Kommentar von Bambi201264 ,

Nee, nee, priesterlein. Eklig ist, wenn man keine trägt und der ganze Schlabberkram im Höschen landet. Aber dafür bist Du wahrscheinlich viel zu jung. That's nature...

Kommentar von TreudoofeTomate ,

Ja, wenn man sie nicht regelmäßig wechselt.

Antwort
von Kasumix, 172

Den "Richtigen" wird es sicher kaum stören.

Sonst würde ich auch nur raten können - vorher kurz aufs Klo zu verschwinden... wobei das aber auch irgendwie kein schöner Gedanke für den Kerl sein muss, wenn man vorher auf dem WC war ^^

Vllt. an dem Tag, wo du es wirklich "zulassen" möchtest oder es wahrscheinlich ist... wirklich ohne... 

Schmeiß danach lieber das Höschen weg ;)

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Frauen, 158

Hallo hacky8699

Du gehst vorher aufs WC und entfernst die Einlage.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von TreudoofeTomate, 118

Einfach keine Slipeinlagen tragen. Ehrlich gesagt kenne ich nicht eine einzige Frau, die welche trägt. Hinzu kommt, dass meine FA sogar meinte, ich solle das besser lassen. Es ist nicht gut für das "Klima" in dieser Region und es kommt zu Hautreizungen.

Antwort
von linda1429, 141

naja...nicht jede Frau trägt immer Slipeinlagen...Ich nur wenn ich n Tampon trage oder so...und dann auch schwarze...
Wenn du weißt,dass es auf Sex hinauslaufen wird,lass die Slipeinlage weg (die sind laut meiner FÄ eh nicht gut für die Intimflora..),n bisschen Ausfluss im Höschen hat noch niemanden gestört...😌
Ansonsten ziehst du bevors richtig losgeht den Slip selber aus und lässt ihn samt Einlage irgendwohin "verschwinden"...^^

Antwort
von Owntown, 190

Während der Erdbeerwoche nen Tampon Benutzen.

Wenn man natürlich 24/7 Scheidenausfluss hat kann man mal zum Frauenarzt gehen.


Kommentar von Pauli1965 ,

Hier ist eher nicht die Erdbeerwoche gemeint, eher die Tage dazwischen

Kommentar von Owntown ,

Ich sag mir jedesmal: ich muss mich von diesen Frauenfragen fernhalten.

Kommentar von Pauli1965 ,

:-))) Auch als Mann kann man noch dazulernen, gell ?

Antwort
von celine97, 104

Ich ziehe vor dem Sex die Unterwäsche immer aus :) Also habe dann nichts drunter :)

Antwort
von daCypher, 143

Ich hatte bis jetzt nur Frauen, die Tampons benutzt haben. Die sind immer kurz ins Bad gelaufen, wenn sich angekündigt hat, dass sie bald nackt sind.

Kommentar von Pauli1965 ,

Tampons werden während der Periode getragen, nicht zwischen diesen Tagen. Die Einlagen die sie meint, sind für den täglichen gebrauch gedacht.

Kommentar von daCypher ,

Achso, ok. Hmm, den Fall hatte ich noch nicht. Meistens wird das Höschen nass (was beim fingern nicht stört) und ich sag dann scherzhaft sowas wie "oh, die zieh ich dir lieber mal aus, bevor sie schmutzig wird". Eine Slipeinlage, die einfach nur voll mit Mumuschleim ist, würde mich wahrscheinlich auch nicht wirklich stören.

Antwort
von Panazee, 130

Wenn die Einlage "vollgeschmiert" ist, dann dürfte es beim "fingern" noch peinlicher werden.

Frau sagt dann "Du, ich habe meine Tage". Vielleicht kann man noch hinzufügen "Mir macht das im Grunde nichts aus, aber ich wollte dich mal vorwarnen, dass das heute ein blutiger Spaß werden kann."

Frau kann auch vorher kurz aufs Klo gehen.

Kommentar von offeltoffel ,

Slipeinlagen dienen nicht als Binde bei der Regelblutung. Sie verhindern nur, dass der ganz gewöhnliche Scheidenausfluss die Slips versifft. Davon spürst und riechst und schmeckst du als Mann überhaupt nichts. Es geht rein um die Optik, dass da ein Dingens in der Unterwäsche pappt ;)

Kommentar von Pauli1965 ,

Genau:-)

Kommentar von Panazee ,

Na OK. Unter "vollgeschmiert" verstehe ich etwas anderes.

So wie geschildert würde ich mir als Mann da gar keine Gedanken drum machen. Hat sie halt eine Einlage drin.

Kommentar von offeltoffel ,

Richtig ;D da sind halt so Restflecken oder weiße Krümel. Aber sie wird es ihm ja nicht direkt ins Gesicht reiben. Was macht ein Mann schon? Er nimmt den Slip und wirft ihn weg, oder? ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community