Was kann man machen, wenn die SD-Karte nur 30 MB anzeigt, aber 32GB hat. Außerdem kann keine Partitionstabelle erstellt werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Karte scheint irgendwie einen Hau zu haben. Würde sie auch zurückgeben.

Was allerdings das rot unterlegte Ausrufezeichen neben der "unallocated" Angabe zu bedeuten hat, kannst nur du selbst rausfinden. Irgendwie muss man sich den dazugehörenden Hinweis ja anzeigen lassen können.

Die Größenangabe wäre völlig korrekt, wenn es sich denn um GiB handeln würde, von wegen Unterschied zwischen Mebibyte (Basis 1024) und Megabyte (Basis 1000).

GParted ist vielleicht nicht das richtige Programm zum Formatieren der Karte. Und dass es in der Kamera nicht funktioniert, könnte evtl. auch damit zu tun haben, dass deine Kamera mit dieser Kartengröße nicht klarkommt - warum auch immer. Vielleicht ging bei dem Versuch auch etwas schief...?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wüsste nur zurückgeben, und Neue kaufen. Meine Einzige Idee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung