Frage von al3xboy, 59

Was kann man gegen Ausraster in der Schule tun?

Also ich bin 15 und hatte eigentlich schon seit der Grundschule Ausraster seit dem letzten Jahr habe ich das kaum noch aber ich mache mir sehr sorgen dass das im späteren Leben ein ernsthaftes Problem werden kann. Ich kann in der Schule sehr schlecht vor anderen reden also ich finde es halt schlimm wenn ich zu viel Aufmerksamkeit habe z.B. wenn mich jeder angucken würde oder bei Referaten, Probleme im mündlichen Unterricht habe ich somit in der Schule auch. Also es ist meistens so dass ich ausraste wenn ich zuviel Aufmerksamkeit habe und dann z.B. von jemandem beleidigt werde. Meistens kann ich mich nicht mehr richtig kontrollieren und schlage meistens den Schüler und schreie auch manchmal das passiert aber mehr wenn mich diese Person auch schon öfters beleidigt hat oder etwas anderes. Ich hatte auch längere Zeit das Problem dass ich gemobbt wurde jetzt passiert dies aber nicht mehr und seit dem raste ich nicht mehr so oft aus. Weiß jemand was das ist oder was man dagegen tun kann?

Antwort
von Sanja2, 32

du musst lernen deine Gefühle anders auszudrücken. Du musst lernen mit schwierigen frustrierenden Situationen umzugehen. Dabei kann dir sowohl ein Antiaggressionstrainig, aber auch ein Verhaltenstherapeut helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten