Frage von Dieliebebell, 89

Ich raste innerlich vollkommen aus was tun?

Ich rege mich auf und zwar sehr.. besonders dann wenn ich alleine bin. Ich denke an bestimmte Personen/Situationen und werde wütend dann schreie ich und schlage wie wild um mich (in meinen Gedanken nicht in Wirklichkeit) dann werde ich noch wütender weil ich das was ich denke nicht ausleben kann. Wenn jemand mit mir redet und ich wütend werde hab ich auch ein schreien im Kopf und mein Puls steigt. Was kann ich dagegen tun ? Hat jemand das selbe Problem ? Schlecht ist es ja auch nicht, da ich keine menschen schade. Kann ich das stoppen ?

Antwort
von Preusse1947, 45

Hallo DieLiebeBell

Ich kenne das auch und habe es auch sehr oft. ich rede auch mit mir selber bzw diskutiere auch mit mir selber und durchleben das was ich durchgemacht habe oder das was mich beschädigt. Denke schon das es in eine PersönlichkeitStörung (Persönlichkeitsspaltung) geht bei mir.

Ich kann dir ein Tip geben was ich dann mache bzw was du mal ausprobieren kannst.
Wenn du eine Guten Freund/Freundin hast denn du gewisse Sachen anvertrauen Kanst und er dich nimmt wie du bist, rede mit im egal was. Ich kann es nur empfehlen, es erleichtert die Seele. Man kann auch Sport betreiben, hauptsächlich es lenkt dich ab und powert dich aus und macht dir auch spass, so kommst du auch abends (Nacht's) zur ruhe...

MFG Preuss

Antwort
von winnso, 31

Guten Morgen,

warst du schon mal beim Psychologen?
Wurde bei dir jemals irgend eine psychische Krankheit diagnostiziert?
Woher kommt diese Wut? Was meinst du?

Antwort
von Vanell1, 59

Bis jetzt schadest du keinem. Wer weiß ob das immer so sein wird oder dir der Gedanke irgendwann nicht mehr reicht und du es in die Tat umsetzen willst. Ich würde zum Psychologen raten oder eventuell im Verein Boxen gehen um die Aggression und Wut los zu werden.

Antwort
von Nirakeni, 38

Du schadest dir ja selbst. Puls geht hoch (Herz, Kreislauf). Dauernder innerer Druck kann zu Depressionen führen. Was dir fehlt ist Gelassenheit. Sage dir:

"Ich kann es ertragen, wenn andere nicht meiner Meinung sind".

Du bist nicht allein auf der Welt und nicht der Mittelpunkt von allen Menschen. Eine gute Hilfe wäre autogenes Training. Auch pflanzlichen Beruhigungstee trinken (aus der Drogerie) würde dir helfen statt Kaffee usw. Versuch es doch das umzusetzen. Etwas dagegen zu tun ist schon wichtig für dich.

Antwort
von Chefelektriker, 28

Wenn Du Deine Wut los werden willst, nimm einen 500g Hammer, gehe nach draußen,suche Dir einen Ziegelstein und mache Pulver draus.Nicht nur kaputt machen, nein, solange darauf herum dängeln, bis nur noch Pulver übrig ist.Dann sind Agressionen und Wut weg. :D

Antwort
von Jimozit, 32

ich empfehle dir ein entspannungslied auf YouTube gib ein "musik zum einschlafen" bitte!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten