Frage von shirii, 100

Was kann ich als Ausrede benutze,weil ich kein Instagram haben möchte?

Ich hab ein Instagram-Account.
Mein Vater wusste es nicht,doch hat es erfahren. Er war nicht böse oder so, ganz im Gegenteil. Als ich ihn gefragt habe ob ich es löschen soll, hat er nein gesagt, doch er wird mein Account kontrollieren und, dass möchte ich nicht. Nicht das ich etwas verberge,aber es stört!!! Ich wollte mein Account löschen, doch mein papa ist dagegen. Ich möchte aber auch nicht 24h gestalkt werden. Was soll ich tun? Ich brauch eine Ausrede!
Danke schonmal

Antwort
von KimWeint, 45

Du kannst deinen Vater blockieren und ihm sagen, dass du den Account gelöscht hast.

Du kannst deinen Account vor deinem Vater löschen mit der Ausrede: "Ich will nicht, dass fremde Leute mein privates Leben sehen"...und dir wenn du willst einen neuen erstellen.

Du kannst dich einfach umbenennen damit er dich nicht mehr findet...und falls er dir folgt, musst du ihn blockieren.

Oder einfach nochmal ehrlich mit ihm reden und ihm sagen, dass du dich gestalket fühlst...und als Kompromiss ihm hin und wieder deinen Account zeigen.

Antwort
von loveyax, 38

Lösch einfach die Bilder und lass dein Profil mit 0 Beiträgen. Du benutzt die app dann einfach nicht. Somit hast du die app 'nicht' und dein Vater sieht das du deinen Account noch hast.

Antwort
von AliciaMrsQuinn, 35

Sag doch einfach das du instagram  doch nicht so cool fandest und es einfach nicht mehr benutzen willst :)

Antwort
von tersa, 25

Wenn du einfach ni hts mehr auf Inszergram machst und sagst es wurd einfach langweilig....

Dein Account kannst du ja beszehen lassen...

Antwort
von Seeehrguterrat, 26

Ob dus löscht ist deine sache .
Vater zwingt Kind zu instagram. Das ist mal was neues😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten