Was ist richtig : "Keiner lacht außer du " oder "Keiner lacht außer dir "?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn man den Satz mal umdreht, wird es wahrscheinlich deutlicher:

1. "Außer du lacht keiner."
2. "Außer dir lacht keiner."

Ich denke nicht, dass jemand die erste Version verwenden würde. Die zweite Version ist eindeutig grammatikalisch korrekt ("Keiner lacht außer dir").

P.S.: Entgegen aller Behauptung muss vor außer kein Komma gesetzt werden, da es weder einen ganzen Satz einleitet noch eine Infinitivkonstruktion mit zu. Auch steht dahinter keine Konjunktion. Wenn der Teil des Satzes hervorgehoben werden soll, kann (!) man jedoch trotzdem ein Komma setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Keiner lacht außer DIR" ist richtig. Denn Du fragst danach "außer WEM lacht keiner". Es folgt also der Dativ, der 3. Fall.

Wenn außer Dir keiner lacht, kannst Du auch sagen: "Keiner lacht, NUR DU", denn dann fragst Du "wer lacht". Es folgt der Nominativ, der 1. Fall. Gruß, q.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keiner lacht, außer 1111DDD1111.
Keiner lacht, außer dem Fragesteller.

Beides richtig ;-).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich beides, aber "Keiner lacht außer dir"

ist denke umgangssprachlich besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keiner lacht,(Komma!) außer dir...Bei "dir" groß oder klein muss ich passen. Ich schreib's nach wie vor groß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kath3695
21.06.2016, 14:49

"Dir" wird nur in der Höflichkeitsform groß geschrieben

0

Dir ist in dem Fall richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das zweite ist korrekt. Jedoch wird die erste Version im Volksmund öfter verwendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde auch sagen, man kann beides für diesen Satz anwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Keiner lacht, außer dir."

Hört sich für mich am besten an. Ich bin der Meinung, dass aber beides geht.
Du hattest aber noch ein Komma vergessen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aloha 1111DDD1111,

Das zweite klingt besser, allerdings würde ich vorsichtig mit solchen Behauptungen umgehen, wenn man nicht mal die deutsche Sprache richtig beherrscht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides, beim ersten allerdings würde ich noch ein Komma zum Verständnis vor das "außer" setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?