Frage von arana, 55

Was ist Ordnungszahl, Massenzahl ...?

Hi, also ich schreibe morgen eine Klausur, die "schweren" aufgaben verstehe ich, komischerweise bin ich aber ein wenig am überlegen bei den etwas "einfacheren" :D

also ich lese überall, dass die Ordnungszahl der Protonen nur ist und dann lese ich dass die Ordnungszahl die Anzahl der Protenen / die Anzahl der Elektronen ebenfalls ist. welches nun ?

Die Nukleonen sind ja die Protonen und die Neutronen zusammen. Aber das ist doch auch die Massenzahl, kann es sein das ein Atom z.b 10 Nukleonen hat aber eine Massenzahl von 19 ( habe jz mal Fluor genommen).

Beispiel Fluor :

Anzahl nukleonen : 10 Anzahl protonen : 9 Anzahl neutronen : 1 Anzahl elektronen : 9

ist das Richtig ? bin voll verzweifelt :/

Antwort
von SpaceDuck, 46

Ordnungszahl ist gleichzeitig Anzahl der Protonen. 

Massenzahl - Ordnungszahl = Anzahl der Neutronen

Da die Proton und Neutronen ca gleichviel wiegen.

Es sind immer genau so viele Elektronen wie Protonen.

Kommentar von arana ,

heißt bei fluor : 
protonen : 9 
elektronen : 9

neutronen : 10 

nukleonen : 19 

(massenzahl ist 19, ordnungszahl ist 9 ) 

stimmt das so ?

Kommentar von yosefjabar ,

Richtig

Kommentar von SpaceDuck ,

Genau!

Antwort
von Morcuforce, 36

Ordnungszahl = Anzahl Protonen = Anzahl Elektronen

Massenzahl = Anzahl Protonen + Anzahl Netronen

Kommentar von arana ,

also ist mein beispiel mit Fluor richtig ? 

Kommentar von Morcuforce ,

Fluor hat eine mittlere Atommasse von 19u und hat die Ordnungszahl 9. 19u - 9u = 10u Ja 9 Protonen und 10 Neutronen.

Kommentar von arana ,

heißt bei fluor : 
protonen : 9 
elektronen : 9

neutronen : 10 

nukleonen : 19 

(massenzahl ist 19, ordnungszahl ist 9 ) 

stimmt das so ?

Kommentar von Morcuforce ,

korrekt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community