Frage von xthexman, 225

Was ist ein Parameter in mathe?

Hallo was ist ein Parameter in mathe ( z.B bei parabeln)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KDWalther, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 150

Nein, ein Parameter ist eben keine Variable!

Du hast z.B. die Funktion f(x) = 3x² - 7x + 8b.

Dann ist x die Variable (für die Du i.A. alle reellen Zahlen einsetzen darfst/sollst). b dagegen ist eine zwar unbekannte, aber feste Zahl. Da der höchste Exponent der Variablen x die 2 ist, nennt man das eine quadratische Funktion (oder Funktion vom Grad 2).
Genau genommen hast Du für jeden Wert von b eine eigene Funktion. (Später wirst Du das evtl. unter dem Namen Funktionenschar kennen lernen. Dann wird es auch ganz wichtig, zwischen Variable und Parameter zu unterscheiden.)

Nun betrachte ich die Funktion g(b) = 3x² - 7x + 8b.

Das ist dasselbe wie oben? Nein, eben nicht, denn nun steht dort g(b), die Variable der Funktion ist nun das b. Damit ist x ein Parameter. Man könnte die Funktion also auch so schreiben: g(b) = 8·b + (3x²-7x), dann erkennst Du das besser als lineare Funktion. Dann ist 8 die Steigung der entsprechenden Geraden und (3x²-7x) der y-Achsenabschnitt.

Daher ist es wichtig, bei Termen mit verschiedenen "Buchstaben" genau anzugeben, welches die Variable sein soll.

Ich hoffe, ich habe jetzt nicht verwirrt, aber die Unterscheidung ist nun mal wichtig.

Kommentar von xthexman ,

super danke für die Mühe ;)

Kommentar von KDWalther ,

gern geschehen!

Kommentar von xthexman ,

noch eine frage , sind dann also bei : f (x) = x^2 + bx + c , b und c die Parameter?

Kommentar von KDWalther ,

jau. Zwei Parameter, die jeweils einen festen Wert haben (evtl. sogar denselben, das ist zumindest nicht ausgeschlossen).

Antwort
von ZyrranM, 130

Ein Parameter ist meist eine Variable die "fest" ist.

z.B. ist f(x) := k*x^2 eine Parabel, da das k fest ist.
Hingegen wäre f(k) := k*x^2 eine Gerade mit der Steigung x^2.

https://de.wikipedia.org/wiki/Parameter_(Mathematik)

Auf obigem Link wird das ganze nochmal erklärt.

LG

Antwort
von VanilleShake203, 41

Guten Abend xthexman,

Ein Parameter ist:

Eine charakterisierende Eigenschaft, eine Kenngröße oder eine

 

Kennzahl:Parameter (Mathematik), eine spezielle Variablein der Geometrie eine Kenngröße eines

 

Kegelschnittsin der Technik und im Ingenieurwesen eine bestimmte Eigenschaft technischer Anlagen oder Komponenten, siehe

 

Konstruieren (Technik)Parameter (Musik), die Eigenschaften des einzelnen Tons oder kompositorischer Kenngrößen in einem Musikstückin der Statistik eine von meist mehreren skalaren Größen, die zusammen mit der Verteilungsklasse die genaue Form einer Wahrscheinlichkeitsverteilung festlegen, sieheParameter (Statistik)eine

 

Stellgröße

 

oder eine

 

Einflussgröße, die von außen auf ein betrachtetes Objekt einwirkt:Parameter (Informatik), ein Argument, das einem Programm oder Unterprogramm übergeben wird, siehe auch

 

Kommandozeilenparameterin der Linguistik als Regelsystem der Transformations-/Universalgrammatik, siehe

 

Parameter (Linguistik)in der analytischen Geometrie die Variablen der

 

Parameterdarstellungin der Chemie diverse reaktionsspezifische intensive oder extensive Größen für Bedingungen, die chemische Reaktionen beeinflussen; siehe

 

Chemisches Gleichgewichtzu Parametern, die das chemische Gleichgewicht beeinflussen!

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Parameter

Einen schönen Abend noch 

Liebe Grüße VanilleShake203

Antwort
von xXAces, 90

Hey,
ein parameter ist eine Spezielle oder individuelle Variable

Antwort
von pwohpwoh, 104

Ein Parameter ist immer ein Faktor - entweder als Zahl oder als Variable.

Kommentar von FataMorgana2010 ,

Nein, das muss nicht zwangsläufig ein Faktor sein, kann auch ein Summand sein. 

Antwort
von Soeber, 50

Dies ist bloß eine andere Bezeichnung als Variable.

Gruß

Kommentar von Rubezahl2000 ,

Nein, Parameter und Variable ist NICHT das selbe.
Z.B. in der Funktionsgleichung f(x)=ax+b ist
x die Variable und
a und b sind Parameter

Kommentar von Soeber ,

Variable können alle möglichen Zeichen haben...

Antwort
von wiedermalich, 54

parameter ist nur ein anderes wort für variable

Kommentar von Rubezahl2000 ,

Nein, Parameter und Variable ist NICHT das selbe.
Z.B. in der Funktionsgleichung f(x)=ax+b ist
x die Variable und
a und b sind Parameter

Antwort
von Niklasdel, 85

Ein Parameter ist nichts anderes, wie eine Variable.

Bei einer Parabel kann ein Parameter, bzw. eine Variable in der Gleichung die Parabel stauchen oder strecken

Kommentar von xthexman ,

sind bei der parabel dann x und y auch Parameter?

Kommentar von Niklasdel ,

Ja
Eine Variable/Parameter kann alle möglichen Bezeichnungen haben

Nicht nur Buchstaben aus dem Alphabet, auch röm, griech, ... Zeichen, usw.

Kommentar von xthexman ,

okay Dankeschön :)

Kommentar von Rubezahl2000 ,

Parameter und Variable ist NICHT das selbe.
Z.B. in der Funktionsgleichung f(x)=ax+b ist
x die Variable und
a und b sind Parameter

Kommentar von Niklasdel ,

Ich beziehe mich darauf, dass eine Variable genauso nur ein Platzhalter, wie auch ein Parameter ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten