Was ist die rechte Seite von einem Holz und warum soll sie nach außen zeigen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Zugolu,

die rechte Seite ist die dem Kern des Baumes zugewandte Seite des Brettes. Sie wird nach außen gelegt, weil sie 1. meistens ein schöneres Bild der Maserung abgibt. 2. wölbt sich das Brett eher auf der rechten Seite, während die linke eher hohl wird. Bei Bretterverschalungen z.B. ist damit eine höhere Stabilität gewährleistet, wenn die hohle Seite aufliegt.

Gruß Friedemann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schmidtmechau
26.02.2016, 08:13

Vielen Dank für den Stern!

0

kennst du Google/Wiki ? da steht es, oder Angst davor ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die rechte Seite eines Brettes ist die dem Kern zugewandte Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung