Frage von Gummiauge, 49

Was ist die härteste Gummisorte der Welt?

Was ist die härteste Gummisorte der Welt, wie hart ist sie (Mohs, Vickers, Brinell oder was auch immer) und kann man daraus Fahrradmäntel herstellen? Mich ärgert immer, dass ich sehr oft einen Platten bekomme, weil es sich auch bei aufmerksamster Fahrweise nicht verhindern lässt, dass man in Glasscherben von mit Absicht auf den Boden geschmissenen Flaschen fährt. Deshalb bin ich auf der Suche nach einer möglichst harten Gummisorte, um die Plattenwahrscheinlichkeit zu minimieren.

Antwort
von treppensteiger, 18

Zuerst hol dir mal eine Luftpumpe mit Druckanzeige und dann pumpe die Reifen auf den richtigen Druck. Die meisten Platten entstehen durch zu geringen Luftdruck. Außerdem empfiehlt es sich, nachdem man durch Scherben gefahren ist, die Reifen einmal rundum zu kontrollieren, so ein Splitter brauch nämlich meist einige Zeit bis er komplett durchsticht.

Antwort
von quanTim, 33

Ging mir lange zeit auch so, hab mir dann im laden einen verstärkten mantel gekauft. der war zwar was teurer, aber seid dem hatte ich nie wieder einen platten, selbst wenn ich mal ausversehen durch glasscherben gefahren bin.

einfahc mal ins fachgeschäft gehen, die können dir das richtige produkt empfehlen

Kommentar von Gummiauge ,

Das stimmt. Früher hatte ich auch beide Räder mit Unplattbar-Mänteln ausgestattet. (Rad wurde dann geklaut) Allerdings sind die ziemlich teuer (30 €) und werden auch immer teurer. Aber wie man sieht, kommt man nicht drumherum, muss diese Investition machen und darf sich nicht von billigeren Mänteln verführen lassen.

Antwort
von RobertLiebling, 31

Das wäre eher kontraproduktiv - ein harter Gummi wäre pannenanfälliger und hätte einen deutlich schlechteren Grip also weicher Gummi.

Mit qualitativ hochwertigen Mänteln (mehrlagiges dichtes Gewebe, im Idealfall mit Pannenschutzeinlage) fährst Du am besten.

Kommentar von Gummiauge ,

Das habe ich mir auch gedacht und mir ist aufgefallen das fast alle Mäntel im Fahrradladen sehr dünn und sehr weich sind und kein hohes Profil haben. Als bestes Profil für einen reibungsarmen Lauf finde ich einen schmalen hochgesetzten durchgehenden Streifen auf der Mantelmitte.

Antwort
von Bernerbaer, 21

Dann kauf dir doch einen Vollgummi- bzw. pannensicheren Reifen.

Eine harte Gummimischung hätte keinerlei dämpfende Eigenschaften und würde bei einem Schlag gleich brechen. Auch der Grip auf der Straße wäre so schlecht, dass man, zumindest bei Nässe, so gut wie nicht mehr fahren könnte.

Gummi ist eben nicht gleich Gummi.

Antwort
von Barolo88, 26

ich würde sagen, ändre deine Fahrstrecken, ich fahre seit 50 Jahren Fahrrad ich hab noch nie einen Platten gehabt wegen Glasscherben

Kommentar von Gummiauge ,

Die Fahrstrecken lassen sich nicht ändern, weil ich aus Effizienzgründen gezwungen bin den kürzesten bzw. optimalsten Weg zu wählen. Da wo du wohnst muss ich leider nicht hin, sonst hätte ich auch so wenige Platten wie du und das Problem hätte sich erübrigt. Gut dass bei dir keine Leute wohnen, die einfach Glasflaschen auf den Boden schmeissen. Damit ist das Problem zu 100 % vermieden.

Antwort
von Fahrradfreak99, 11

Hi,

Ich würde dir den Schwalbe Marathon Plus empfehlen!

Hier mal ein Link zum Video :

Ansonsten gibt es auch Panneneinlagen für etwa 16€

Kommentar von Gummiauge ,

Die im Video gezeigte Situation kommt der realen Situation auf Straße und Wegen schon sehr nahe. Sobald es meine finanzielle Situation erlaubt, will ich mal einen Langzeittest machen (unter realen Bedingungen) und möchte wissen ab wann der Mantel so zerschnitten ist, dass man ihn ersetzen muss.

Aber es ärgert mich schon, dass es Menschen gibt die Flaschen auf den Boden schmeißen und einem zu so einer teuren Maßnahme zwingen. Ich finde die müssten was abkriegen, weil sie ja den Schaden verursachen. Vielleicht sollten alkoholische Getränke nur in Kunststoff- oder Gummiflaschen verkauft werden. Oder Videoüberwachung mit härterer Täterverfolgung und Bestrafung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten