Was ist die Botschaft der Kurzgeschichte ,,Des Kaisers neue Kleider''?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kennst du die Geschichte nicht oder bist du 3? 

Das man nicht gierig sein soll um es mal ganz ganz ganz einfach auszudrücken. Denn wohin hat seine "gier" geführt? 

Genau in eine sehr unangenehme Situation. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist KEINE Kurzgeschichte, sondern ein Märchen! 

Das Märchen zeigt drastisch auf, dass es gut ist, immer selbst zu denken und zu sehen, und sich auch auch zu trauen, das zu vertreten - auch wenn die Mehrheit anderer Ansicht ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso ist es jetzt auf einmal eine Kurzgeschichte, bis heute war es doch stets ein Märchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht, dass man nicht immer auf andere hören sollte, sondern sich eine eigene Meinung machen sollte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Mächtigste kann durchaus eitel und dumm sein.

Seine Vertrauten sind oft Heuchler und tun alles, auch das dümmste, um ihre Stellung zu behalten.

Das Volk spielt oft mit, weil jeder Angst hat, selbständig zu handeln.

Nur das naive Kind spricht ungeniert die Wahrheit aus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung