Frage von phil1234567, 46

Was ist der Unterschied zwischen 2 Takt und 4 Takt?

Ich habe jetzt bald meinen A1 Führerschein und möchte mir jetzt ein Motorrad kaufen. Ich muss mich aber zwischen 2T und 4T entscheiden. Leider weiß ich nicht welche Vorteile oder Nachteile die jeweiligen takt arten haben. Meine Frage ist also wie unterscheiden sich die beiden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Alpino6, 23

In mofa und Moped bis 50ccm Bereich,sind die 2takter vielleicht vorzuziehen,da sie etwas Dreh freudiger und leichter zu pflegen sind

Aber ab 125ccm wirst mit einem 4takter genauso leistungsstark unterwegs sein.

Und der 4takter hat eher Vorteile 

Benzin Verbrauch

Leiser

Weniger Wartung

Ruhigeren Motor lauf.

Stinkt deutlich weniger

Gruß

Expertenantwort
von blackhaya, Community-Experte für Motorrad, 29

Unterschied ist das 2 Takter als STrassenmaschinen einfach nicht mehr gebuaut worden.

Sowas findeset du nur noch Gebraucht auf dem GEbrauchtmarkt.

Antwort
von john201050, 22

für den a1 schein nimmst du eine 4-takter.

2-takter haben bei gleich viel hubraum zwar sehr viel mehr leistung als 4-takter. aber da das bei dir eh auf 11kw begrenzt ist, kannst du damit nix anfangen. (den großen vorteil kannst du also nicht nutzen)

dafür sind starke 2-takter wartungsintensiver, müssen mit mischung gefahren werden, verbrauchen mehr sprit, sind laut und stinken.

deshalb werden 2-takter nur noch im rennsport (hauptsächlich motocross) gefahren. für den normalen straßenverkehr werden (afaik) keine mehr gebaut.

Antwort
von rotweinfan67, 25

2 Takter fährt mit Benzin-Öl Gemisch   , 4 Takter Öl und Benzin getrennt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten