Frage von bazingalewis, 198

Was ist der Unterschied zw. Hochfachschule und Fachhochschule?

Hallo!
Ich bin fast 14 Jahre alt und frage mich, was der Unterschied zwischen der Fachhochschule und der Hochfachschule ist. Was macht man überhaupt bei diesen Schulen? Wann geht man dort hin? Nach dem Studium? Braucht man das Abitur? Ich kenn mich in dem Bereich nach dem Abitur praktisch 0 aus, möchte aber alles wissen!

Lg Maxi

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Schule, 75

Es gibt nur Fachhochschulen und Hochschulen. Im Prinzip sind das aber alles nur Fachhochschulen. Da der Name Fachhochschule wohl historisch so ziemlich belastet ist, haben sich fast alle Fachhochschulen einfach in Hochschulen, manche sogar in Technische Hochschule (TH) umbenannt.

Auf eine Fachhochschule kann man bereits mit der Fachhochschulreife gehen. Fachhochschulreife bekommt man auf einer Fachoberschule, Höheren Berufsfachschule, Berufsoberschule und auch auf dem Gymnasium.

Das sind also meist Leute, die entweder das Abitur nicht geschafft haben oder aber gar nicht erst zur gymnasialen Oberstufe zugelassen wurden.

Antwort
von kleinerhelfer97, 112

Hochfachschule gibt es nicht.
Du meinst bestimmt Fachhochschule und Hochschule.
Eine Fachhochschule ist eine Hochschule, die man nach dem Fachabi zum studieren besuchen kann.
Wenn man aber Abitur hat und man bestimmte Studiengänge wie Medizin, Pharmazie oder Jura studieren möchte, muss man dafür an eine Uni, weil es nicht an einer Fachhochschule angeboten wird.
Eine Uni ist aber auch eine Hochschule ;)

Wenn du die höhere Berufsfachschule meinst:
- das ist eine Schulform, bei der du in einem Jahr eine schulische Ausbildung als Staatlich geprüften Assistenten mit Fachabi (für das Fachabi musst du eine Zusatzprüfung machen) machst. Auf diese Schulform geht man nach dem Realschulabschluss.

Antwort
von sunflower0408, 54

Hochfachschule? Gibts das überhaupt? Wenn ja gibts dann auch Schulfachhöhe und Fachschulhoch? ;)

Also Fachhochschule ist ähnlich wie die Uni nur eher auf Praxis orientiert. Dafür braucht man das Fachabitur.

Kommentar von bazingalewis ,

Ich habe das aus einer Frage. Die Person, die die Frage gestellt hat, hat das alles mit Zürich in Verbindung gebracht. Vielleicht gibt's das ja nur in der Schweiz...🇨🇭🇨🇭🇨🇭

Antwort
von priesterlein, 45

Welches Land? Schweiz? In deiner Frage fehlt JEDER Kontext und JEDE Grundlage, woher du diese Wörter hast.

Kommentar von bazingalewis ,

Ja!

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 55

Ich hab noch nie was von einer Hochfachschule gehört.

Kommentar von latricolore ,

Ach - für eine Fachhochschule reicht ein Fachabitur.

Antwort
von Reyha24, 47

Meinst du Hochschule?

Kommentar von bazingalewis ,

Ich habe die 2 Begriffe in einer Frage gesehen. Dort steht Fachhochschule und Hochfachschule...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community