Was ist der unterschied bei Level 50 zu Level 100 PvP in Pokemon?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, soweit ich weiß soll es eine Balance zwischen den Werten bringen. 

Je höher das Level einiger Pokémon steigt, desto heftiger explodieren die Werte. Das ist gerade bei Pokémon auffällig, die bei nem Wert nen Basiswert von 140 oder mehr haben. Der Wert steigt einfach zu heftig an. Das sorgt einfach für eine Chance für andere Pokémon und bietet einigen Pokémon ne Chance, die durch den geringeren Unterschied nicht mehr ganz so schlecht sind.

Finde aber persönlich die normalen Kämpfe mit Level 100 Pokémon besser.


Außerdem beschleunigt es das Tempo, bis man mit seinen Pokémon kämpfen kann, wobei man das auch lösen könnte, indem man das Pokémon auf 100 hochskaliert ...



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kevidiffel
19.06.2016, 23:19

Ich muss dir in deinem ersten Teil leider widersprechen. Die Werte "schießen" nicht in die höhe; Es ist sogar ziemlich proportional. Als Beispiel kann man mal Deoxys in Angriffsform nehmen. Hat auf Level 50 einen Angriff von 232 (bei neutralem Wesen und max. Ang. EVs). Auf Level 100 hingegen 459 (wieder bei neutralem Wesen und max. Ang. EVs). 232*2 ~ 459.

0

Die Pokemon werden auf Stufe 50 herabgesetzt, damit so gut wie jeder einen Kampf machen kann. Sagen wir du willst mit deinem Freund/in ein Battle machen aber seine Pokemon kommen nicht annähend an deine Lv. 100 ran. So gibt es die Möglichkeit alle auf Lv. 50 zu bringen, damit es fair abläuft. So wird die KP und die Stats der Pokemon angepasst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung