Frage von joooo911, 200

was haltet ihr von Gayromeo und Grindr?

Hallo Leute,

ich nutze schon seit einiger Zeit gayromeo und grindr und lösche dann meinen account wieder, weil ich immer enttäuscht werde dort und ich mir doch eigentlich in meinem tiefsten inneren nur einen festen partner wünsche. ich war schon oftmals auf gay parties,im gay urlaub usw und irgendwie wollen die meisten schwulen immer nur das eine :( schneller sex eben. ich bin jetzt 25 und irgendwie suchen die in meinem alter und jünger immer noch nach schnellen abenteuern. meine freunde meinten, ich sollte mir jemand älteren suchen. 27 aufwärz. aber wie soll ich das machen. ich bin echt unzufrieden mit der situation, und das schon seit längerer zeit. ich bin ein sehr sensibeler mensch und die, die ich bisher kennengelernt habe, stellten sich später als idioten heraus. :(

Antwort
von ewolfe, 145

Auf diesen zwei Chatforen geht es vornehmlich nur um das Eine...deshalb halte ich auch nichts von diesen beiden Foren

du solltest es lieber bei dbna versuchen (da gibt es auch die, die immer nur das eine wollen, aber die sind deutlich weniger vertreten). Bei dbna gibt es Leute bis 27 Jahre. 

Es gibt auch noch GayUnion allerdings ist dies eine sehr veraltete Seite aber dort gibt es auch einige nette Leute ;)

Ich wünsche dir viel Glück bei deiner Partnersuche :)

Kommentar von joooo911 ,

vielen lieben dank für deine schnelle, hilfreiche antwort. ich werde mich dort mal umschauen. auf gay parties sind leider auch alle immer nur betrunken und suchen eine schnelle nummer. mir ist aufgefallen, dass mich das alles nicht glücklich macht.

ich wohne leider nicht in deutschland, sondern im osten europas. hier sind die schwulen noch nicht so anerkannt, bzw. deren lebeen hier ist noch nicht so einfach wie in deutschland. ich studiere hier. deshalb ich es schwer für mich, wenn ich jemanden in deutschland kennenlerne während meiner semesterferien, den kontakt zu halten bzw, dass da etwas festes draus wird

Kommentar von ewolfe ,

Ouh das ist natürlich wirklich eine schwierige Sache im Osten aber ich drücke dir trotzdem ganz fest die Daumen!

Leider hast du recht, denn solche Parties sind immer nur für das Eine da... Aber vielleicht hast du ja dann schon bald Glück und findest jemanden, ich würde es dir wünschen. Und bis dahin lass dich nicht unterkriegen! Die Liebe findet man meist wenn man überhaupt nicht damit rechnet  ;)

Kommentar von Projektplaner13 ,

hi lieber joooo911, ich meine für dich ist es doch das Beste, jemanden von den blauen oder anderen Seiten kennenzulernen, außer gayromeo auch noch gayroyal...dort hatte ich vor Jahren auch meinen Liebling gefunden...und Fake-check is doch heute kein Problem mehr, entweder vorher skypen o.ä. oder direkt treffen...nach näherem Kennenlernen im Netz...

...zu deinem Profil ( bei den blauen und anderen Seiten ), würde ich dir empfehlen, es so zu gestalten, daß du die, die nur Sex suchen ausklammerst und es auch im Profil so beschreibst, klaro..es melden sich dann immer noch horny-Typen, aber weniger..., schreibst deine Altersbegrenzung rein, also von - bis...und die Suche : . Freund bzw. Beziehung...

als nächstes - dein eigentliches Problem - ist die Entfernung, wenn du jemanden gefunden hast, in den Semesterferien...da geht kein Weg dran vorbei, daß du/ihr eine Art Fernbeziehung aufbauen müßt, auch da über skype o.a. euch oft sehen könnt...es zum Zeitpunkt eures Kennelernens richtig gefunkt haben sollte..., dann sehe ich gute Chancen für ein späteres Zusammenkommen und -leben.

Es wird nicht so einfach sein, es wird echt mehr eine Frage der Zeit sein. Du brauchst also echt auch Geduld, lieber joooo911, das mit den Partys sehe ich auch so, da wird doch schon was mehr getrunken und und und..., viel Glück dabei, alles Gute, liebe Grüße

Antwort
von Mikey86, 121

Hi

Grindr ist effektiv nur um hopp hopp sassaa ein wenig Spass am Abend zu finden. Sehr selten das da etwas Festes entsteht. Gibt aber Ausnahmen.

Gayromeo oder auch die blaue sexbörse :) ist leider etwas ähnlich. Wobei dort schon eher die Chance besteht, jemanden auch einfach nur so zu treffen um zu gucken ob es funkt. Merkt man ja sehr schnell ob es beim gegenüber nur um die schnelle Nummer geht oder ob man sich "gut" unterhalten kann ohne gleich seine "Pics" zu senden.

Am besten ist halt immer noch das ausgehen auf eine Party. Dort lernt man am ehesten Leute kennen und Vorallem man sieht sie auch gleich. Sprich reale Personen. Im Chat kann es sich ja auch um ein Fake handeln. Leider sehr oft gesehen.

Ich drück dir die Daumen und alles gute 

Und denk daran.. Auf jeden Topf gibt es einen passenden Deckel.. Nur Geduld 

Antwort
von derbas, 106

Tja die Romeos...wenn man was zum P0ppen sucht ist man da richtig. Aber was festes...schwierig.
Und warte mal ab, das wird nicht besser. Ich bin 39 ;-/ da wird man nur noch gefragt wie viel man zahlt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community