Frage von Lukas1989, 47

Was haltet ihr von der Szene in EinZwilling kommt selten allein, wo der eineZwilling nackt in den See springen muss?

Hallo ich habe mir vor kurzem Ein Zwilling kommt selten allein angesehen und da ist die Szene wo die beide Zwillinge Poker spielen und die Verliererin Annie muss nackt in den See springen. Ich finde diese Szene gehört nicht in einem Film für Kinder die Szene passt gar nicht in den den Film und es ist außerdem nicht das was 11 jährige tun. Was hält ihr von dieser Szene? (Ich bewundere allerdings wie tough und mutig Annie die Situation meistert, ohne zu heulen und zu kneifen)

Antwort
von Lukas1989, 13

Als ich klein war hab ich den Film das erste mal gesehen. Da war ich so 12 jahre altAus irgendeinem Grund wurde ich damals bei der szene sexuell erregt und der Film ging mir damals nur wegen dieser Szene nicht aus dem kopf. Heute ist ist es eher so, dass ich den Mut der Verliererin bewundere, sie hat die Erniedrigung sehr tough ausgehalten hat nicht gekniffen oder geweint

Antwort
von Lupulus, 13

Ich kenne den Film nicht, aber ich finde es unerhört, Kinder im Film Poker spielen zu lassen.

Kommentar von Lukas1989 ,

Vor allem wenn die Verliererin nackt in den See springen muss

Kommentar von Lupulus ,

In Gegenwart ihrer Zwillingsschwester? Was soll daran schlimm sein? Oder guckt der sabbernde Nachbar über'n Zaun?

Antwort
von eversoul, 19

Das war lange Zeit mein Absoluter Lieblingsfilm. 

Die Szene ist wie Sie ist und im wahren Leben kann so etwas auch passieren wieso sollte das nicht in einem film gezeigt werden?

Wie du sagst Sie war sehr tough und das wollte man auch im Zuschauer auslösen. Stark zu sein.

 

Antwort
von AurorEule, 21

Kinder achten nicht darauf. Es ist in ihren Augen nichts anderes als eine Mutprobe und ein Streich. Außerdem ist sie auch nicht nackt zusehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten