Frage von BlackDoor12, 73

Was haben Punks eigentlich für eine Lebenseinstellung?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HMilch1988, 50

Sie möchten sich nicht dem System anpassen (haben aber scheinbar nichts dagegen Geld von arbeitenden Menschen anzunehmen) mit der Begründung ,,die Gesellschaft ist noch nicht bereit für sie". ...Daher auch meist ohne Job.

Kommentar von Dthfan00 ,

Argh, wie viele Vorurteile willst du noch bringen

Also die meisten meiner kumpels die Punks sin haben nen ganz normalen Job gerade WEIL sie dem Staat nich auf der Tasche liegen wollen...soviel dazu

Antwort
von ScenePunk, 9

Das kann man nicht verallgemeinern... da gibt es ja sehr viele dumme Vorurteile von (entschuldige meine schroffe art) leicht unterbelichteten Menschen. Die meisten Punks wollen sich einfach nicht anpassen, nicht so sein, wie alle anderen. Die meisten sind auch antifaschisten und viele sehr rebellisch. *muhahahaha*, Antikapitalisten findet man auch häufig.. ach, is eigentlich alles dabei, was die allgemeinheit kritisiert, wenn du das jetzt richtig verstehst. Einige (inklusive mir) engagieren sich auch für Tierrechte o.ä. :D alsooo, nix da unhygienisch, arbeitslos, obdachlos oder whatever es da noch alles gibt! xd an besten kann man über Menschen urteilen, wenn man sie persönlich kennt. also Fingerchen weg von Vorurteilen!


Antwort
von Trollkeks, 26

Rebellisch und Nonkonformistisch würde ich sagen :3

Sei du selbst :3

Antwort
von Tuehpi, 52

Erfahrungsgemäß eine recht unhygienische. 

So jedenfalls mein Eindruck, geformt durch viele Punker die ich vor Jahren kennenlernte. 

Antwort
von GESCHOX, 11

Erinnere mich gerne an den netten Slogan:
"Mach dich doch selbst kaputt, bevor es jemand anders tut!"

Mehr muss man wohl nicht sagen.

Antwort
von Dthfan00, 23

Wir wollen uns niemand unterordnen, haben was gegen Rassismus, Nazis rechte Gewalt etc.

Die meisten von uns und die die ich kenne wollen eine Anarchie 

P.s. Punk ist das zu tun was man will, sich niemandem anzupassen 

;)

Cheers

Antwort
von Nikita1839, 30

Es gibt solche und solche.
Aber sie gehen nicht so dem Gruppenzwang nach und den 'Normen'.

Ivh kenne welche, die sitzen besoffen in der Stadt als Gruppe, kenne aber auch welche, die hart arbeiten und nen guten Job habn

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten