Frage von freezer66, 45

was genau ist Windsor-Leder und mit welchen Mitteln wird es gegerbt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von freuter, 34

Windsor-Leder ist ein "Effekt-Leder", meistens aus Bullenhäuten und wird mit Chrom gegerbt. Es wird häufig auch noch "durchgefärbt", in gerade für Möbel oder Autobezüge in aller Regel korrigiert und mit einer „Elegance-Prägung“ versehen. 

Man bezeichnet das Windsor-Leder auch als ein Handwisch-Leder, das eben oft für Möbel- oder Fahrzeug- Teile benutzt wird, wie z.Bsp. für Sitze, Seiten oder Front- Armaturen, wo man es "aufwischt" und je nach Einsatz auch noch mal mit einer Schutzschicht versieht.

Windsor-Leder sollte flammhemmend sein und zumindest den s. g. Zigarettentest überstehen.

Soweit ich weiß, ist das aber weder eine besondere Qualität, noch hat es etwas besonderes "edles". Das ist so ähnlich wie mit der Piemont-Kirsche, die sich irgendwann irgendwer einfallen ließ. damit sich sein Produkt besser von dem der anderen abhebt und eigentlich nach "Besonders" klingen soll.

Das wäre so aber auch schon so ziemlich alles, was ich dazu weiß und hoffe, dass es dir weiterhilft?!

Antwort
von Geisterstunde, 34

Was sagen denn Google und Wikepedia?

Kommentar von freuter ,

Ich habe mal Spaßes halber nachgeschaut: NIX - hahaha ;-)

So unfassbar das auch ist ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten