Was für einen IQ haben Menschen mit dem Down-Syndrom?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Laut Wikipedia (https://en.wikipedia.org/wiki/Down_syndrome) liegt der durchschnittliche IQ bei 50, kann aber stark variieren und würde mich nicht auf dieser Zahl festnageln, da es gerade bei Trisomie 21 sehr stark darauf ankommt, ab wann und wie viel eine Person gefördert wird.

Es gibt der Spanier Pablo Pineda hat Trisomie 21 und studiert hat. Er ist bereits in Filmen aufgetreten, und hält Vorträge über Glück, Gleichberechtigung und Bildung. Auch Trisomie 21, aber ein IQ von 50? Ich glaube kaum ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google doch mal ab welchem IQ man:
1. Überdurchnittlich
2. Durchschnittlich
3. Lernbehindert
4.Geistig behindert
 ist.

Da darüber keine Statistik geführt wird, musst du dir dann eine Zahl ausdenken.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das muss man, um gerecht zu sein, bei jedem einzelnen menschen testen/messen. die varianz ist zu groß.

es gibt natürlich auch bei down die gaußsche normalverteilung, aber da weißt du noch nichts über das einzeln individuum.

durchschnitt: googeln, skala für die lieben "downies" aufrufen.

SKY

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie alle menschen gibt es unterschiede?

aber die sind eine bereicherung in der welt wo sie leben?

soviel frohsinn haben andere nicht ?

das wirst du immer hören bei menschen die was mit denen zu tun haben, obwohl dich auch ihre höehn und tiefen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von coccinellaa
02.02.2016, 20:33

Ich habe doch geschrieben dass ich weiß dass jeder Mensch unterschiedlich ist und es keinen bestimmten IQ Wert gibt. Ich habe nach einem DURCHSCHNITT gefragt und ich habe nie in Frage gestellt dass diese Menschen eine Bereicherung oder liebenswürdig sind.

0
Kommentar von coccinellaa
20.02.2016, 13:15

Ich habe aber nach dem IQ gefragt, nicht danach wie lieb diese Menschen sind! Mir ist klar dass es sehr liebe Menschen sind

0